AVISO: „Mehr Luft für COPD-Patienten“ – Die Fassade des Café Landtmann erstrahlt als Zeichen für mehr Aufmerksamkeit

Ein Event zugunsten betroffener COPD-Patienten

Wien (OTS) - Um Erkrankten Aufmerksamkeit zu schenken und betroffenen Patienten zu zeigen, dass auch mit ihrer Lungenerkrankung eine hohe Lebensqualität möglich ist, lädt Chiesi Pharmaceuticals GmbH am 1. März um 17:00 Uhr zu einer Charity-Aktion ins Café Landtmann ein.

An diesem Abend wird die Fassade des Café Landtmann von einem Gemälde bestrahlt, das in leuchtenden Farben die Abbazia di San Giovanni Evangelista in Parma, dem Ort der Zentrale von Chiesi, zeigt. Es werden zusätzlich Billets mit dem Motiv des Bildes zum Verkauf angeboten. Der gesammelte Betrag kommt betroffenen COPD-Patienten in Form einer exklusiven Teilnahme beim Atem- und Stimmtraining „Bewusst Atmen – Einfach Singen – Besser Leben“ zugute. Im Rahmen des Events werden außerdem die „Easy Breathy Singers Austria – Vereinigung singender Lungenkranker Österreichs“ eine Live Performance geben.

Mit folgenden Experten: Dr. Christian Woergetter (Chiesi Pharmaceuticals GmbH), Prim. Dr. Sylvia Hartl (Otto-Wagner-Spital Wien), Dr. Maria Luise Öhl (Österreichischer Ärztekunstverein), Prim. Mag. art. Dr. Manfred Sommersgutter (Internist und Maler), DSA Eveline Skarek (Dipl. Gesangspädagogin), Ing. Günther Wanke (Lungenfibroseforum), Eberhard Jordan (mycopd-blog.com)

„Mehr Luft für COPD-Patienten“

Bild(er) finden Sie nach Ende der Veranstaltung im AOM/Original Bild Service sowie im OTS Bildarchiv unter http://bild.ots.at, www.apa-fotoservice.at und www.picturedesk.com.

Datum: 01.03.2018, 17:00 - 18:00 Uhr

Ort: Café Landtmann, Landtmannsaal
Wien, Österreich

Rückfragen & Kontakt:

Fischill PR | + 43 676 38 48 656 | office@fischill.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0009