MediaTek und China Mobile kündigen Zusammenarbeit bei der Entwicklung von 5G-Geräten für die vorkommerzielle Markteinführung im Jahr 2019 an

Barcelona, Spanien (ots/PRNewswire) - MediaTek gab heute auf dem GTI-Gipfel 2018 ihre Teilnahme an der "China Mobile 5G Device Forerunner Initiative" bekannt. Zusammen mit China Mobile wird MediaTek Anwendungen für Formfaktoren, technische Lösungen, Tests und Prüfungen für 5G-Geräte analysieren und entwickeln. Dadurch soll die Einführung von 5G-Chips und den passenden Endgeräten beschleunigt werden. Geplant sind Tests unter Einsatzbedingungen im Jahr 2018, ein vorläufiges Rollout im Jahr 2019 und die kommerzielle Markteinführung im Jahr 2020.

Die 5G-Basisbandlösung der ersten Generation von MediaTek (http://www.mediatek.com/) basiert auf dem 3GPP Rel-15 5G NR-Standard und unterstützt New Radio (NR), das Sub-6 GHz-Band, Standalone-Netzwerke (SA) und Nicht-Standalone-Netzwerke (NSA), High Power User Equipment (HPUE) und andere wichtige 5G-Technologien. Die 5G-Lösung von MediaTek unterstützt außerdem Millimeterwellen (mmWave). Damit sollen die Anforderungen lokaler Netzbetreiber weltweit erfüllt werden.

"MediaTek hat viel Arbeitskraft und Zeit in die Technologie und Entwicklung von 5G-Produkten investiert und dabei beachtliche Fortschritte erzielt", so Kevin Jou, Corporate Senior Vice President und CTO von MediaTek. "Mit der Teilnahme an der 5G Device Forerunner Initiative von China Mobile hat MediaTek unter Beweis gestellt, dass sie die Anforderungen eines der weltweit größten Netzbetreiber erfüllen können. Die Produkte von MediaTek werden die Einführung und Verbreitung von 5G-Ökosystemen deutlich beschleunigen. Damit können wir sicherstellen, dass Verbrauchern auf der ganzen Welt die Vorteile von 5G so bald wie möglich zur Verfügung stehen."

MediaTek wird auf dem MWC 2018 die neuesten F&E-Lösungen für 5G präsentieren. Die Sub-6 GHz-Prototypenplattform, das mmWave-Antennenmodul und die moderne 5G NR-Technologie sind nur ein paar Beispiele dafür. Die 5G-Lösung von MediaTek ist nicht nur für Smartphones geeignet, sondern kann auch in verschiedenen Geräteformaten wie etwa Modulen für das IoT und Modems eingesetzt werden. Durch die 5G-Technologie sind vielfältige Anwendungen möglich, die in Kürze als umfangreiches Produktangebot auf den Markt kommen werden.

Besuchen sie MediaTek in Halle 6, Stand-Nr. 6C30, um weitere Informationen zu erhalten.

Informationen zu MediaTek MediaTek Incorporated (TWSE: 2454) ist ein weltweit tätiges Halbleiterunternehmen ohne eigene Fertigungsanlagen, das jedes Jahr 1,5 Milliarden vernetzte Geräte zum Laufen bringt. Wir sind eines der marktführenden Unternehmen bei der Entwicklung von innovativen Systems-on-Chip (SoC) für Mobilgeräte, Home Entertainment, Konnektivität und Produkte für das Internet der Dinge (IoT). Unser Engagement für Innovation hat uns in wichtigen Technologiebereichen als treibende Kraft im Markt positioniert, einschließlich höchst energieeffizienter Mobilfunktechnologien und fortschrittlicher Multimedialösungen für eine breite Palette von Produkten wie Smartphones, Tablets, Digitalfernseher, OTT-Boxen, Wearables und Automobillösungen. MediaTek befähigt und inspiriert Menschen dazu, ihren Horizont zu erweitern und ihre Ziele leichter durch intelligente Technologien zu erreichen. Wir nennen diese Idee "Everyday Genius" und sie steht hinter allem, was wir tun. Besuchen Sie www.mediatek.com für weitere Informationen.

Rückfragen & Kontakt:

MediaTek-Pressebüro: PR@mediatek.com
Kevin Keating
MediaTek
+1- 206-321-7295
oder Joey Lee
MediaTek
+886 3-567-0766 # 31602

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN0002