„Covert Affairs“ mit Barbara Kaudelka

Wien-Folge des US-Serienhits am 22. Februar in ORF eins

Wien (OTS) - Vienna Calling! Ein neuer Auftrag führt CIA-Agentin Annie Walker alias Piper Perabo in der US-Serie „Covert Affairs“ am Donnerstag, dem 22. Februar, um 22.55 Uhr in ORF eins nach Wien. In der Folge „Rückversicherung“ trifft Walker in der Wiener Staatsoper auf den Terroristen Stavros, dargestellt von Bond-Bösewicht Simon Kassianides. An seiner Seite spielt Schauspielerin Barbara Kaudelka seine Geliebte. Damit feiert die Wienerin, die bereits in zahlreichen ORF-Produktionen wie u. a. „Die Lottosieger“, „CopStories“ und „Janus“ zu sehen war, ihr US-Serien-Debüt. Neben der Wiener Staatsoper wurden auch Kärntner Straße, Stephansplatz und Donaukanal prominent in Szene gesetzt.

Mehr zum Inhalt von „Covert Affairs: Rückversicherung“

Coulder ist Auggies Nachfolger und neuer Chef. Auggie findet heraus, dass Coulder aufgrund von Henrys Intervention die Stelle bekommen hat. Somit dürfte er der neue Maulwurf sein. Annie wird mit einem Auftrag nach Wien geschickt, um sich mit Stavros zu treffen und ein Geschäft einzugehen. In der Oper gelingt es Annie, Stavros’ Bekanntschaft zu machen. Durch einen Köder will sie sein Vertrauen gewinnen. Stavros beißt an: Annie soll einen Käufer für 24 Raketenwerfer finden. Doch Coulder gibt ihr einen unsicheren Kontakt, der Annie in Gefahr bringt.

Mit Piper Perabo (Annie Walker), Christopher Gorham (Auggie Anderson), Peter Gallagher (Arthur Campbell), Kari Matchett (Joan Campbell), Barbara Kaudelka (Carolyn A. Stainach). Regie: Sylvain White.

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRF0006