Brigittenau: Soiree „La Cenerentola“ am Donnerstag

Wien (OTS) - Die Vereinigung „Kulturforum Brigittenau“ lädt zu einem Musik-Abend im Amtshaus Brigittenau (20., Brigittaplatz 10) ein: Im dortigen Festsaal wird am Donnerstag, 22. Februar, ab 19.00 Uhr, eine stimmungsvolle „Brigittenauer Opernsoiree“ geboten. Im Mittelpunkt der Veranstaltung steht eine Oper von Gioachino Rossini: „La Cenerentola“. Laut der Ankündigung des Vereins „Kulturforum Brigittenau“ kann sich das Publikum auf eine „spannende und kurzweilige Führung durch die Musik, den Stoff und die Hintergründe des Werkes – in Wort, Bild und Ton“ freuen. Die Zuhörerschaft erwarten bewegende Darbietungen der russischen Mezzosopranistin Yulia Sokolik. Markus Vorzellner spielt meisterlich auf dem Klavier und führt die Besucherinnen und Besucher durch den Abend. Der Bezirk fördert diesen Kultur-Termin. Der Eintritt ist frei. Auskünfte über vielerlei Kultur-Aktivitäten im Amtsgebäude am Brigittaplatz: Telefon 4000/20 110 (Büro der Bezirksvorstehung Brigittenau) bzw. E-Mail post@bv20.wien.gv.at.

Allgemeine Informationen:
Sängerin Yulia Sokolik (Agentur Tennigkeit):
www.tennigkeit-agentur.de/kuenstler/mezzo/yulia-sokolik.html Sängerin Yulia Sokolik (Bayerische Staatsoper):
www.staatsoper.de/biographien/detail-seite/sokolik-yulia.html Pianist/Korrepetitor Markus Vorzellner:
www.vorzellner.at
Geförderte Veranstaltungen im 20. Bezirk:
www.wien.gv.at/bezirke/brigittenau/

(Schluss) enz

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz
Presse- und Informationsdienst der Stadt Wien (MA 53)
Oskar Enzfelder, Stadtredaktion
01/4000-81057
oskar.enzfelder@wien.gv.at
www.wien.gv.at/rk

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0004