Reminder Pressekonferenz: Niederösterreich unterstützt Volksbegehren „DON’T SMOKE“

Mittwoch, 21. Februar, 9:30 Uhr

Wien (OTS) - Ein generelles Rauchverbot in der Gastronomie ist in Europa mittlerweile Standard. Nicht so in Österreich, wo die geplante Aufhebung der 2015 beschlossenen Novelle des Tabakgesetzes massive gesundheitliche Auswirkungen für große Teile der Bevölkerung bringen wird. Für einen besseren Nichtraucherschutz und für die Abwendung der derzeit geplanten Abkehr vom Nichtraucherschutzgesetz haben Wiener Ärztekammer und Österreichische Krebshilfe das österreichweite Volksbegehren „DON’T SMOKE“ gestartet. Die NÖ Ärztekammer und die Niederösterreichische Krebshilfe unterstützen dieses Volksbegehren.

Pressekonferenz: NÖ unterstützt Volksbegehren "DON'T SMOKE"

Ihre Gesprächspartner:

Dr. Christoph Reisner, MSc
Präsident der Ärztekammer für Niederösterreich

Univ.-Prof. Dr. Bernhard Schwarz
Vorstandsmitglied der Österreichischen Krebshilfe NÖ
Zentrum für Public Health MedUni Wien

Datum: 21.02.2018, 09:30 Uhr

Ort: Café Landtmann, Löwelzimmer
Universitätsring 4, 1010 Wien, Österreich

Rückfragen & Kontakt:

Ärztekammer für Niederösterreich
Presse, PR & Kommunikation
Mag. Birgit Jung
01/53 751-623, 0676/848 457 323
presse@arztnoe.at
www.arztnoe.at

Österreichische Krebshilfe NÖ
Gabriela Mausser
0664/464 33 65
mausser@krebshilfe-noe.at
www.krebshilfe-noe.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | AEN0001