AK-Frauenkulturmonat März: Starke Frauen, starke Auftritte

Linz (OTS) - Frauen leisten Großartiges. Sie managen Beruf und Familie, engagieren sich ehrenamtlich und nebenbei kämpfen sie immer noch um ihre Rechte. Denn tatsächliche Gleichstellung ist, trotz immenser Fortschritte in den letzten Jahrzehnten, noch nicht erreicht. Und was wäre die Welt der Kultur ohne Frauen? Ohne die Schriftstellerinnen, Schauspielerinnen, Musikerinnen und bildenden Künstlerinnen? Ihnen will die AK im Frauenkulturmonat März eine besondere Bühne geben. Auf Kulturinteressierte warten starke Auftritte von starken Frauen! AK-Mitglieder bekommen ermäßigten Eintritt.

 

Den Auftakt und ersten Höhepunkt des Frauenkulturmonats bildet am 1. März die Theaterproduktion „Arbeit, lebensnah – Käthe Leichter und Marie Jahoda“ im AK-Bildungshaus Jägermayrhof. Es handelt sich um eine Koproduktion des Wiener Theatervereins portraittheater und der AK Kultur. Die inhaltliche Ergänzung zum Theaterstück bietet die Filmdokumentation „Käthe Leichter. Eine Frau wie diese“ am 9. März im Moviemento.

 

Ein musikalisches Highlight wird am 6. März geboten: Die junge nordische Slide- und Blues-Göttin Erja Lyytinen wird den Kongresssaal der Arbeiterkammer Linz so richtig zum Kochen bringen. Musikalisch geht’s weiter am 15. März: Aus der Reihe JAZZ ’N’ CHILL werden MADAME BAHEUX im AK-Jägermayrhof aufspielen.

 

Eine Vernissage steht am 12. März auf dem Programm. Charlotte Wiesmann zeigt in ihrer Ausstellung „Assembly of state“ Objekte und Papierarbeiten zum Staunen.

 

Der Shootingstar am Kabaretthimmel, Lisa Eckhart, präsentiert am 13. März in der AK Linz ihr neues Programm „Die Vorteile des Lasters“. Der Kartenverkauf läuft bereits, daher rasch Tickets sichern! Für das Literaturfrühstück mit der Autorin Barbi Marković am 17. März im AK-Jägermayrhof gibt’s noch Restkarten.

 

Und zum Abschluss lädt die AK Oberösterreich gemeinsam mit dem OÖ Kulturquartier unter dem Motto „Die Größe der Frauen“ speziell Frauen zu Führungen in die aktuelle Ausstellung „SINNESRAUSCH – ALICE verdrehte Welt“: am 21., 22. und 23. März um 17:30 Uhr.

Karten für die einzelnen Veranstaltungen sind in der Arbeiterkammer in Linz, Volksgartenstraße 40, während der Öffnungszeiten beim Info-Schalter erhältlich. Telefonische oder E-Mail-Bestellungen unter +43 (0)50 6906-7000 oder ticket@akooe.at.

 

Freien Eintritt gibt’s für die Dokumentation „Käthe Leichter. Eine Frau wie diese“ sowie für die Ausstellungsführungen „Die Größe der Frauen“. Anmeldungen per E-Mail unter ticket@akooe.at.

 

Alle Informationen zu Ticketpreisen und Programm unter ooe.arbeiterkammer.at

Rückfragen & Kontakt:

Arbeiterkammer Oberösterreich, Kommunikation
Mag. Dominik Bittendorfer
+43 (0)50 6906-2191
dominik.bittendorfer@akooe.at
ooe.arbeiterkammer.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | AKO0001