Freestyle Day im Snowpark Innerkrems rockt die Szene

Der Freestyle Day in der Innerkrems wurde gestern zum Treffpunkt der Snowparkszene - Kärntens einziger BIGAIRBAG Jump garantiert eine sanfte Landung auch für waghalsige Sprünge.

Innerkrems (OTS) - Die Innerkrems konnte gestern zum ersten Freestyle Day TeilnehmerInnen aus ganz Österreich und internationale Gäste begrüßen. Geboten wurde neben einer spannenden Bag-Jump-Session verschiedene Anfänger Kurse für alle Altersklassen. Den BesucherInnen wurden die Funpark Regeln näher gebracht und es konnten erste Tricks auf Kickern und Rails unter Anleitung sicher ausprobiert werden.

"Der Tag war ein voller Erfolg!" zeigen sich die Organisatoren Christina Katefidis und Patrick Rauter von ShredSchool begeistert, "wir konnten heute über den Tag verteilt an die 300 TeilnehmerInnen im Snowpark begrüßen."

Auf einer Fläche von mehr als 20.000 Quadratmetern bietet der Snowpark Innerkrems für Anfänger bis Pros genügend Möglichkeiten für einen abwechslungsreichen Snowparktag. "Der Park war heute sehr gut vorbereitet, es waren auch viele Jugendliche aus der Region mit großer Freude beim Freestyle Day und wir konnten einige neue Talente entdecken!" so Parkbauer und Freestyler Klaus Hofmeister von uniqueparks beeindruckt von der ausgezeichneten Arbeit der Seilbahngesellschaft.

Mit der Investition in den BIGAIRBAG sichert sich die Innerkrems ein absolutes Alleinstellungsmerkmal in Kärntens Skigebieten. Der BIGAIRBAG bietet für Freeskier und Snowboarder die Möglichkeit sich auch an waghalsige Tricks sicher heranzutasten. Nach dem Sprung über einen eigens gebauten 5 Meter hohen Kicker landet man sanft im 15 x 15 Meter großen BIGAIRBAG.

Der Snowpark Innerkrems ist während der Saison täglich geöffnet. Der BIGAIRBAG Jump steht den Freestylern immer am Wochenende und bei guten Verhältnissen zur Verfügung. Infos hier

Snowpark Innerkrems
Der Showpark Innenkrems erstreckt sich über ca. 20.000 Quadratmeter und bietet einen abwechslungsreichen Playground für Freestyler.
Die Snowpack Crew veranstaltet auch Workshops für alle, die in die Welt der Jumps, Tricks und Slides neu einsteigen wollen.

Rückfragen & Kontakt:

Alexander Baldele, MA | Innerkremser Seilbahnen G.m.b.H & Co KG
Telefon: +43 660 555 2002 | E-Mail: ab@innerkrems.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NYX0001