Konzerte für die Kleinen im Bezirksmuseum Josefstadt

Info und Anmeldung für 18.2. und 19.2.: 0660/581 33 96

Wien (OTS/RK) - Im Festsaal im Josefstädter Bezirksmuseum (8., Schmidgasse 18) präsentiert der Kultur-Verein „grossundklein“ zwei vergnügliche Musik-Veranstaltungen für den Nachwuchs. Am Sonntag, 18. Februar, ist dort für Kinder von 2 Jahren bis 8 Jahren in der Reihe „Klassic Cool!“ das von einem Märchen aus Südamerika inspirierte Programm „Der Bub, der einmal eine Nuss war“ zu hören. Ein packender Liederbogen, von der Klassik bis zum Jazz, liebevoll umrahmt mit einem kindgerechten Schauspiel beginnt um 10.30 Uhr. Zur Freude der Gäste ertönen Klavier und Cello. Die Veranstaltung dauert bis 11.15 Uhr. Karten: 9 Euro für Kinder, 11 Euro für Erwachsene. Information und Anmeldung: Telefon 0660/581 33 96.

Für die Jüngsten gibt es ein passendes Programm am Montag, 19. Februar, im Saal des Museums: Bei diesem „Baby-Konzert“ haben die Kleinen und ihre Begleitpersonen freie Platzwahl. Beginn: 10.00 Uhr. Unter dem Motto „Klassische Musik für Babys!“ sind mitreißende melodische „Kostproben“ aus Werken der Klassik zu vernehmen. Karte für ein Baby und einen Erwachsenen: 15 Euro, Geschwister: 5 Euro, Erwachsene: 8 Euro. Kaffee, Tee und Backwerk stehen für die Besucherinnen und Besucher bereit. Auskunft und Anmeldung via E-Mail:
office@grossundklein.info.

Allgemeine Informationen:
Verein „grossundklein“:
http://grossundklein.info/
Bezirksmuseum Josefstadt:
www.bezirksmuseum.at

(Schluss) enz

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz
Presse- und Informationsdienst der Stadt Wien (MA 53)
Oskar Enzfelder, Stadtredaktion
01/4000-81057
oskar.enzfelder@wien.gv.at
www.wien.gv.at/rk

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0013