„Heimat Fremde Heimat“-Spezial über Gastfreundschaft

Am 18. Februar um 13.30 Uhr in ORF 2

Wien (OTS) - Lakis Jordanopoulos präsentiert am Sonntag, dem 18. Februar 2018, um 13.30 Uhr in ORF 2 eine „Heimat Fremde Heimat“-Spezialausgabe zum Thema „Gastfreundschaft“.

Gastfreundschaft ist eine kulturelle Errungenschaft, die sich praktisch in allen Kulturen der Welt bis heute erhalten hat. Im arabischen Raum zum Beispiel hat Gastfreundschaft eine hohe Bedeutung. Termine lösen sich in Luft auf und die Gastgeber sind nur bestrebt, ihre Zeit und ihr Hab und Gut mit ihrem Gast zu teilen. In unseren Breitengraden hat die Gastfreundschaft klare Grenzen. Nicht selten wird ein Gast sogar als Belastung empfunden, vor allem, wenn er als Flüchtling mit nichts als seinem Leben bei uns ankommt. In einer „Heimat Fremde Heimat“-Spezialsendung erzählen Menschen mit Migrationshintergrund von der Gastfreundschaft in ihren Herkunftsländern.

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRF0003