Ein harter Kampf: Neue Folge von "Spiel die Geissens untern Tisch"

München (ots) - Bildmaterial wird über obs versandt und ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/pm/6605/3869172

Neue Gameshow mit Deutschlands bekanntester Glamour-Familie

  • Welches Paar schafft es, gegen die Geissens zu gewinnen?
  • Montag, 19. Februar 2018, um 21:15 Uhr bei RTL II

In der dritten Folge von "Spiel die Geissens untern Tisch" treten Carmen und Robert gegen Ana (34) und Jochen (33) an. Die leidenschaftliche Malerin und der Motorrad-Fan erweisen sich als harte Gegner. Doch auch die Millionäre lassen sich nicht so schnell unterkriegen. Wer wird das Match gewinnen?

Der Kampf geht in die nächste Runde: In der dritten Folge der neuen RTL II-Show "Spiel die Geissens untern Tisch" treten die bekannten Millionäre gegen Ana und Jochen aus Bergisch-Gladbach an. Die Malerin und der Auto-Fan möchten unbedingt gewinnen, um ihren Garten endlich verschönern zu lassen.

In fünf Runden kann das Duo je 1.000 Euro und einen Buchstaben für das Lösungswort ergattern. Errät das Paar das gesuchte Wort, ist es bis zu 20.000 Euro reicher. Im ersten Duell müssen Carmen und Ana anhand von Fotos Songtitel erraten- gar nicht so einfach für die Powerfrau. Und auch Roberts Mathekenntnisse werden auf den Prüfstand gestellt. Ob das gut geht?

"Spiel die Geissens untern Tisch": 19. Februar 2018, um 21:15 Uhr bei RTL II

"Spiel die Geissens untern Tisch"

Jetzt wird gezockt: In der RTL II-Show "Spiel die Geissens untern Tisch" müssen sich Carmen und Robert gegen ein Kandidatenpaar behaupten. Bei den insgesamt fünf verschiedenen Spielen kommt es vor allem auf Wissen und Geschick an. Pro gewonnene Partie erhält das angetretene Duo 1.000 Euro und erfährt einen Buchstaben des Lösungswortes. Je mehr Spiele das Paar gewinnt, desto einfacher wird es das gesuchte Wort zu erraten. In jeder Runde wird mit harten Bandagen gekämpft, denn Carmen und Robert geben sich nicht leicht geschlagen. Wer es schafft gegen die Kult-Millionäre zu gewinnen, ergattert am Ende bis zu 20.000 Euro.

Rückfragen & Kontakt:

RTL II Kommunikation
Martin Blickhan
089 - 64 185 6500
martin.blickhan@rtl2.de

RTL II Bildredaktion
Bildredaktion
bildredaktion@rtl2.de

Mehr Informationen unter www.rtl2-presse.de.

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EUN0007