Drei Personen nach Diebstahl festgenommen – Verdacht des Seriendeliktes

Wien (OTS) - Am 15.02.2018 wurden gegen 14:00 Uhr zwei 28-jährige Männer und ein 21-Jähriger nach erfolgtem Ladendiebstahl am Praterstern festgenommen. Im Zuge der Aufarbeitung der Straftat stellte sich heraus, dass es sich bei den Festgenommenen um Serientäter handeln dürfte. Es werden ihnen derzeit 15 Fälle von gewerbsmäßigem Diebstahl in Drogeriemärkten zur Last gelegt. Der Schaden beträgt in etwa 6.000 Euro. Die Männer befinden sich in Haft.

Rückfragen & Kontakt:

Landespolizeidirektion Wien - Büro Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecher Paul EIDENBERGER
+43 1 31310 72114
lpd-w-ref-pressestelle@polizei.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO0003