Vizekanzler Heinz-Christian Strache gratuliert Matthias Mayer zum Olympiasieg im Super-G

Wien (OTS) - Dritte Goldmedaille für Österreich bei den XXXIII. Olympischen Winterspielen in Pyeongchang! Der 27-jährige Kärntner Matthias Mayer triumphierte im heutigen Super-G vor dem Schweizer Feuz und dem Norweger Jansrud. Vizekanzler und Sportminister Heinz-Christian Strache zeigte sich in einer ersten Reaktion begeistert: "Matthias Mayer hat vier Jahre nach seinem Abfahrts-Olympiasieg in Sotschi nun auch im Super-G die Goldmedaille gewonnen. Dieses besondere Double haben in der Geschichte des Skisports nur ganz wenige geschafft. Ich drücke unserem ÖSV-Team auch für die weiteren Bewerbe die Daumen", so der Vizekanzler.

Rückfragen & Kontakt:

Bundesministerium für öffentlichen Dienst und Sport
Karl-Heinz Grünsteidl
Pressesprecher des Bundesministers für öffentlichen Dienst und Sport
+43-1-53115-202176
karl-heinz.gruensteidl@bmoeds.gv.at
http://www.bmoeds.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | ODS0001