„Klein gegen Groß – Das unglaubliche Duell“ mit Kai Pflaume am 17. Februar in ORF eins

U. a. mit Miroslav Klose, Dieter Nuhr, Heino Ferch, Anna Stöhr und Fabian Leimlehner

Wien (OTS) - Auch im neuen Jahr heißt es wieder: „Klein gegen Groß – Das unglaubliche Duell“, wenn Moderator Kai Pflaume zu einer neuen Ausgabe der beliebten Familienshow lädt. Und wieder stellen sich viele Stars am Samstag, dem 17. Februar 2018, um 20.15 Uhr in ORF eins den jungen Herausforderern: Fußball-Weltmeister Miroslav Klose, Profi-Kickbox-Weltmeister Michael Smolik, Schauspielerin Karoline Herfurth, Kabarettist Dieter Nuhr, Ex-Kunstturner Fabian Leimlehner, Boulder-Weltmeisterin Anna Stöhr, Schauspieler Heino Ferch, Comedian Paul Panzer und Profi-Koch Tim Mälzer. Neben rot-weiß-roter Promi-Beteiligung (Anna Stöhr und Fabian Leimlehner) kommen auch zwei der „kleinen“ Herausforderer aus Österreich: Stella aus Niederösterreich will im „Pike-Up-Duell“ Karoline Herfurth mit Ausdauer und Bauchmuskeln bezwingen, und David (8) aus Tirol möchte im „Flughafen-Kürzel-Duell“ mit seinem Wissen Paul Panzer besiegen.

Die Promis und ihre Herausforderer:

Weltmeister Miroslav Klose muss zeigen, dass er nicht nur mit dem Fußball, sondern auch mit der Angelrute genau zielen kann. Er tritt gegen Nic (14) im „Angel-Duell“ an, bei dem beide bestimmte Ziele mit einem an der Wurfrute angebrachten Angelgewicht treffen müssen.

Im „Kickbox-Duell“ muss Profi-Kickbox-Weltmeister im Super-Schwergewicht Michael Smolik seine Schnelligkeit unter Beweis stellen. Sein Gegner ist kein Unbekannter in der Kickbox-Szene: Der 13-jährige Manuel ist zweifacher Kickbox-Weltmeister, Europameister, World Games Sieger und mehrfach Deutscher Meister in seiner Altersgruppe. Aber wer schafft mehr Kicks gegen einen Boxsack innerhalb einer Minute?

Ausdauer und Bauchmuskeln sind im „Pike-Up-Duell“ gefordert:
Schauspielerin Karoline Herfurth, die einst Kinderartistin im Kinderzirkus Cabuwazi war und ihre Herausforderin Stella (10) – sie kommt aus Gänserndorf in Niederösterreich – müssen in der Liegestützposition ein Skateboard, auf dem ihre Füße liegen, so oft wie möglich in 90 Sekunden an sich heranziehen.

Kabarettist Dieter Nuhr, der einst Kunst auf Lehramt studierte, vertraut beim „Kunst-Duell“ auf sein visuelles Geschick. Er und seine Herausforderin Mara (13), die schon jetzt über ein breites künstlerisches Fachwissen verfügt, müssen Kunstwerke erkennen, die in 1.000 Puzzleteile aufgeteilt sind.

Das zwölfjährige Rezitationstalent Tasso fordert Heino Ferch im „Goethe-Duell“ heraus. Die Duellanten bekommen jeweils vier Verse eines Goethe-Gedichts vorgelesen, welche sie ergänzen müssen. Wer am Ende mehr Verse fehlerfrei fortgesetzt hat, gewinnt.

Fliegen ist für David (8) aus Rum in Tirol das größte Hobby, aber kennt er sich auch mit den IATA-Flughafen-Codes aus? Er behauptet, dass er Comedian und Hobbypilot Paul Panzer im „Flughafen-Kürzel-Duell“ schlagen kann. Derjenige, der mehr internationale Flughäfen richtig zuordnen kann, gewinnt.

Romy (10) liebt es, mit ihrer Mutter zu kochen. Hierbei ist ihr die Idee zum „Pfannkuchen-Duell“ gekommen: Wer schafft innerhalb einer Minute mehr Palatschinken-Umdrehungen in der Pfanne? Ihr Gegner ist kein Geringerer als Profi-Koch Tim Mälzer.

Der österreichische Ex-Kunstturner Fabian Leimlehner tritt im „Hamsterrad-Duell“ gegen die Turnerin Vitalina (10) an. Sie fordert ihn in ihrer Lieblingsübung, der menschlichen Fahne, heraus. In dieser waagrechten Position müssen die beiden Duellanten sich an einer sich drehenden Stange festhalten und an einer Plexiglaswand entlanglaufen.

Sportlich geht es natürlich auch bei der Boulder-Weltmeisterin Anna Stöhr aus Österreich zu: Sie duelliert sich mit Lina (11) im „Schlüsselhangel-Duell“. Wer bewältigt den ca. 15 Meter langen Hangelparcours schneller?

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRF0005