„Dackellauf“ bei „Was gibt es Neues?“ am 16. Februar in ORF eins

Mit Niavarani, Gernot, Lukas, Sarsam und Weinzettl

Wien (OTS) - Michael Niavarani, Viktor Gernot, Leo Lukas, Omar Sarsam und Monica Weinzettl begrüßen gemeinsam in einer neuen Ausgabe von „Was gibt es Neues?“ am Freitag, dem 16. Februar 2018, um 22.45 Uhr in ORF eins das „Jahr des Hundes“! Oliver Baier hat nämlich das chinesische Neujahr als Sendungsthema ausgerufen und fragt unter anderem nach dem „Dackellauf“. Die Promifrage kommt von der österreichischen Snowboard-Hoffnung bei den Olympischen Winterspielen, Julia Dujmovits: Die Olympia-Siegerin von Sotschi 2014 möchte wissen, was ein „Brillenanflug“ ist. Um eine Medaille in Pyeongchang kämpft die Snowboarderin live in ORF eins am 22. Februar – und hoffentlich im Finale am 24. Februar jeweils um 3.30 Uhr.

Wer live im Studio bei der Aufzeichnung mit Oliver Baier und Co. dabei sein möchte, hat unter tickets.ORF.at Gelegenheit, Tickets zu erwerben.

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRF0004