Wien-Floridsdorf: Tödlicher Verkehrsunfall

Wien (OTS) - Am 15. Februar 2018 ist es um 6.15 Uhr zu einem tödlichen Verkehrsunfall in der Brünner Straße 300 (Rendevouzberg) gekommen. Ein Fahrzeug, das Richtung stadteinwärts unterwegs war, überholte laut Zeugenangaben im Überholverbot und kollidierte mit einem entgegenkommenden Auto. Der 28-jährige Beifahrer des überholenden Autos verstarb noch an der Unfallstelle. Insgesamt wurden fünf weitere Personen verletzt. Das Verkehrsunfallkommando der Wiener Polizei hat die Amtshandlung übernommen. Nähere Umstände sind derzeit noch nicht bekannt.

Rückfragen & Kontakt:

Landespolizeidirektion Wien - Büro Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecher Patrick Maierhofer
+43 1 31310 72121
lpd-w-ref-pressestelle@polizei.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO0006