Mag. Florian Pollack (46) übernimmt mit Anfang April die Abteilung Kommunikation und Development für das Wien Museum

Wien (OTS) - Seit 2013 war der Jurist und gebürtige Wiener maßgeblich an der Neuausrichtung des Kunsthistorischen Museums beteiligt und dort in leitender Funktion mit den Agenden der Abteilung Kommunikation & Marketing betraut. Davor war Pollack mit Goodville Consulting im Bereich Corporate Social Responsibility für namhafte Unternehmen tätig. Seine Laufbahn begann er im Telekommunikationssektor und war von 2000 bis 2007 bei ONE (heute Drei) in verschiedenen Management Positionen - unter anderem für Strategie, Markenentwicklung sowie Corporate Communication  -  zuständig. Im Wien Museum wird Mag. Florian Pollack für die gesamten Marketing-Aktivitäten, Sponsoring, Presse und Public Relations, die Museumsshops und Events verantwortlich sein.

Rückfragen & Kontakt:

Rückfragen & Kontakt:
Büro Direktion Wien Museum, Mag. Gudrun Bauer
T (+43 1) 505 87 47 - 84018
F (+43 1) 505 87 47 - 7201
e-mail: gudrun.bauer@wienmuseum.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0004