CONCORDIA Benefizabend mit Peter Simonischek

Gemeinsam mit dem Bach Consort Wien gestalten bekannte Künstler ein Benefizkonzert zugunsten CONCORDIA Sozialprojekte im Wiener Konzerthaus

Wien (OTS) - Peter Simonischek, Brigitte Karner, Florian Boesch, Nadja Bernhard,das Bach Consort Wien und Kinder aus den CONCORDIA Projektländern: Alle gemeinsam stellen sich am 2. März 2018 um 19.30 Uhr im Wiener Konzerthaus in den Dienst der guten Sache. Das Publikum erwarten Werke von Vivaldi und eine Lesung von Peter Simonischek und Brigitte Karner.

"Wir sind überwältigt, dass wir anlässlich des 10jährigen Jubiläums von CONCORDIA Bulgarien so viele große Namen auf der Bühne begrüßen dürfen. Für unsere Kinder wird dieser Abend ein unvergessliches Erlebnis werden, von dem sie noch lange erzählen können", zeigt sich Ulla Konrad, Vorstand CONCORDIA Sozialprojekte, begeistert.

Karten sind noch unter www.konzerthaus.at erhältlich.

Rückfragen & Kontakt:

CONCORDIA Sozialprojekte
Claudia Samlicki
01 212 81 49 - 15
claudia.samlicki@concordia.or.at
www.concordia.or.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0007