Mehr drin für Österreichs Next Generation – TÜV AUSTRIA Wissenschaftspreis 2018

TÜV AUSTRIA Wissenschaftspreis prämiert HTL-Abschlussarbeiten, Diplom- und Masterarbeiten, Dissertationen und innovative Start-up-Projekte. Einreichfrist läuft bis 30. Juni 2018.

Wien (OTS) - Bereits zum siebten Mal verleiht die TÜV AUSTRIA Group den begehrten Preis für technisch-naturwissenschaftliche Arbeiten und bietet damit dem heimischen Ingenieurnachwuchs eine große Bühne.

Der TÜV AUSTRIA Wissenschaftspreis ist mit insgesamt 15.000 Euro dotiert und wird in drei Kategorien vergeben: „Universitäten/Fachhochschulen“ (Siegerprojekt erhält 8.000 Euro), „HTL-Abschlussarbeiten“ (Siegerprojekt erhält 5.000 Euro), „Innovative Start-up-Projekte“ (Siegerprojekt erhält 2.000 Euro).

Zur Einreichung zugelassen sind approbierte Abschlussarbeiten an Universitäten bzw. Fachhochschulen, die nicht älter als zwei Jahre (2016) sind.

In der Kategorie „Universitäten/Fachhochschulen“ sicherte sich Markus Ernst den TÜV AUSTRIA Wissenschaftspreis 2017 mit einer Dissertation an der TU Graz über die Optimierung automotiver Software.

Einreichfrist für den TÜV AUSTRIA Wissenschaftspreis ist der 30.6.2018. Arbeiten können direkt unter www.tuv.at/wissenschaftspreis eingereicht werden.

TÜV AUSTRIA Wissenschaftspreis-Verleihung 2018

Bereits zum siebten Mal verleiht die TÜV AUSTRIA Group den begehrten Preis für technisch-naturwissenschaftliche Arbeiten und bietet damit dem heimischen Ingenieurnachwuchs eine große Bühne. Einreichfrist ist der 30. Juni 2018, die Verleihung findet am 23. Oktober im Kuppelsaal der TU Wien statt. http://www.tuv.at/wissenschaftspreis

Datum: 23.10.2018, 19:00 - 23:00 Uhr

Ort: Technische Universität Wien, Kuppelsaal
Karlsplatz 13, 1040 Wien, Österreich

Url: http://www.tuv.at/wissenschaftspreis

TÜV AUSTRIA Group
Einfach sicher.
Mehr drin.
TÜV AUSTRIA Wissenschaftspreis 2018
Der TÜV AUSTRIA Wissenschaftspreis prämiert zum siebten Mal mit insgesamt 15.000 Euro technisch-naturwissenschaftliche Abschlussarbeiten an Unis, FHs, HTLs und technisch-innovative Beispiele aus der Unternehmenspraxis.
Jetzt einreichen!

Rückfragen & Kontakt:

Michael Thomas | Projektverantwortlicher | TÜV AUSTRIA Group
Info: wissenschaftspreis@tuv.at | www.tuv.at/wissenschaftspreis

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | TVO0001