3. Gala „Kabarett gegen Gewalt“ in der Casanova

Wien (OTS) - „Lachen und Gutes tun“ war das Motto der diesjährigen Gala in der ausverkauften Casanova. Kein Wunder, stellten sich doch Kaliber wie Peter Klien, Gerald Fleischhacker, Nadja Maleh, die Kernölamazonen, Lydia Prenner-Kasper, Flo und Wisch und Lukas Schmied in den Dienst der guten Sache. „Wir hoffen sehr, dass wir wieder an die 20.000 Euro erlösen konnten“ zeigte sich Vereinsobmann Rudolf Hundstorfer mehr als zufrieden.

Weitere Bilder in der APA-Fotogalerie

Rückfragen & Kontakt:

Marika Lichter / Gemeinnütziger Verein- Wider die Gewalt
Mail: office@widerdiegewalt.at
Mobil: +436641001077

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0006