JA Solar liefert Mono-PERC-Module für ein 250 MW Solarprojekt in Israel

Beijing (ots/PRNewswire) - JA Solar Holdings Co., Ltd. (NASDAQ-NMS:
JASO) ("JA Solar"), einer der weltweit größten Hersteller von hochleistungsfähigen Solarenergieprodukten, gab heute die Lieferung von Modulen für das 250 MW Ashalim Solarprojekt bekannt. Es handelt sich dabei um das größte gewerbliche Projekt in Israel, das die Mono-PERC-Module von JA verwendet.

Das Projekt wird von dem großen Stromversorger Electricite De France S.A. ("EDF") und einem führenden israelischen Unternehmen für erneuerbare Energien, Clal Sun Ltd. entwickelt. BELECTRIC, einer der weltweit größten Installateure von Solarkraftwerken und Anbieter von EPC- und O&M-Dienstleistungen, baut das Projekt. Nach der Fertigstellung wird das Kraftwerk das größte seiner Art in Israel und das fünftgrößte der Welt sein und die Kontamination senken sowie die lokale Entwicklung erneuerbarer Energien nachhaltig fördern.

Die Anlage befindet sich in der Negev-Wüste und ist Teil einer 250 MW Pipeline von Solaranlagen, die Solarthermie und Fotovoltaikenergie kombinieren. Die 35 MW FV-Anlage wurde im Dezember 2017 angeschlossen. JA Solar ist der einzige Lieferant von FV-Modulen, der hochwertige Module mit seiner PERC-Technologie anbietet. JA Solar hält das Kernpatent für die PERC-Technologie, bei der die Module eine geringere lichtinduzierte Degradationsrate aufweisen und unter den Bedingungen in der Wüste mit hohen Temperaturunterschieden und intensiver UV-Strahlung gut funktionieren. Mit ihrer höheren Zuverlässigkeit und Effizienz sind die PERC-Module von JA Solar ein starker Garant für die Stromerzeugung.

Hr. Cao Bo, Vice President von JA Solar, gab folgenden Kommentar ab:
"Wir sind stolz, dass wir mit weltweiten Giganten wie EDF, Clal Sun und BELECTRIC bei der Erschließung des israelischen Solarmarktes zusammenarbeiten. JA Solar hält den größten Marktanteil in Israel. Wir glauben, dass diese Kooperation unser Leistungsversprechen und unsere Erfolgsbilanz bei der technischen Innovation von hochleistungsfähigen Solarmodulen bestätigt. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit diesen Branchenriesen, um gemeinsam an neuen Geschäftsmöglichkeiten weltweit zu arbeiten und unseren globalen Partnern und Kunden mit qualitativ hochwertigen Solarprodukten und -dienstleistungen zu dienen."

Rückfragen & Kontakt:

Sun Xiaorui
+86-10-63611888 Nst. 1698
bj.sunxr@jasolar.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN0006