ASKÖ-Präsident Hermann Krist: Gratulation an den Goldenen Rodler

Wien (OTS) - David Gleirscher holte in beeindruckender Manier die erste Goldmedaille für Österreich bei den Olympischen Spielen in PyeongChang. "Es war eine Freude, ihm zuzusehen. Stark, wie er die Nerven behalten und den Lauf im Finish runtergebracht hat", verneigt sich Präsident Hermann Krist im Namen der ASKÖ vor dem Rodler.

ASKÖ-Sportlerin und Sportlerin des Jahres Anna Gasser hatte im Slopestyle-Bewerb ebenso wenig Glück wie Biathlet-Julian Eberhard, der als Vierter nur 0,7 Sekunden an einer Medaille vorbeischrammte. "Daran sieht man, wie eng Sieg und Niederlage im Spitzensport beieinander liegen und man Weltklasseleistungen nicht nur an Edelmetall-Zahlen messen kann. Man muss alle Spitzenleistungen würdigen. Anna Gasser hat noch gute Chancen im Big Air, wo es hoffentlich fairer zugeht."

Abseits der Olympischen Spiele setzte es ebenfalls eine Sensation. "Gratulation an unsere Hallenhockey-Herren zum WM-Titel! Man sieht, dass es auch Riesenerfolge außerhalb der sonst als populär eingestuften Sportarten gibt", so Krist erfreut.

 

Rückfragen & Kontakt:

Arbeitsgemeinschaft für Sport und Körperkultur in Österreich
Mag. Karin Windisch
01/8693245-10
presse@askoe.at
www.askoe.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | ASK0001