„Strichdisziplin“ bei „Was gibt es Neues?“ am 9. Februar

Außerdem: Faschingskabarett mit Weinzettl & Rudle

Wien (OTS) - In einer neuen Folge von „Was gibt es Neues?“ am Freitag, dem 9. Februar 2018, um 21.00 Uhr in ORF eins ist der Start der Olympischen Winterspiele in Pyeongchang Thema – ORF eins zeigt die Eröffnung der Olympischen Winterspiele am Freitag, dem 9. Februar, live um 11.55 Uhr – und erstmals nach längerer Abstinenz rätselt auch Michael Niavarani wieder mit. Passend zum Tagesthema kommt die Promifrage von ORF-Kokommentator Thomas Sykora. Gleich danach, um 21.50 Uhr, servieren dann Weinzettl & Rudle im Faschingskabarett eine „Kalte Platte“.

„Was gibt es Neues?“ um 21.00 Uhr

Ausgerechnet zum Start der Olympischen Winterspiele in Pyeongchang gibt Michael Niavarani sein Comeback! Mit ihm sitzen die Kopiloten Günther Lainer, Viktor Gernot, Kati Straßer und Geburtstagskind Herbert Steinböck im Quiz-Bob von Oliver Baier und rätseln darüber, warum am Strand einer schottischen Insel die Menschen rückwärtsgehen? Und ORF-Ski-Experte und Olympia-Kokommentator Thomas Sykora schickt eine Frage aus Südkorea: Er möchte wissen, was man unter „Strichdisziplin“ versteht.

Wer bei der Aufzeichnung von „Was gibt es Neues?“ mit Oliver Baier und Co. live im Studio dabei sein möchte, hat unter tickets.ORF.at Gelegenheit, Tickets zu erwerben.

Faschingskabarett: „Weinzettl & Rudle: Kalte Platte“ um 21.50 Uhr

Ein Kabarettisten-Paar erzählt von seinen Erfahrungen auf Tour. Nach mehr als 3.000 Vorstellungen, halb so vielen Begrüßungsreden von Bürgermeistern sowie ca. 2.000 in der Garderobe wartenden kalten Platten, sind Weinzettl & Rudle zur Erkenntnis gelangt: Das Leben ist wie eine kalte Platte! Die schmackhaften Sachen sind selten, das meiste ist Käse und der Rest ist Wurscht.

Detailinfos zu den weiteren ORF-Faschingshighlights sind unter http://presse.ORF.at abrufbar.

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRF0008