Auf der Austrian Boatshow – Boot Tulln von 1. bis 4. März 2018 die Welt unter Wasser erleben.

Tauchen Sie ein in den faszinierenden Natursport!

Tulln (OTS) - „Wassersport Total“ lautet das Motto der Austrian Boatshow geht in Kürze wieder in Tulln an der Donau vor Anker. Die Boot Tulln ist der alljährliche Treffpunkt für Österreichs Wassersportler zum idealen Zeitpunkt kurz vor Saisonstart. 380 Aussteller präsentieren einen kompletten Querschnitt aus der Welt des Wassersports – große Yachten, kleine Jollen, Motoryachten, Motorboote, Elektroboote, Reiseanbieter, Tauchsport und ein großer Zubehörbereich. In Tulln finden die Messebesucher ein vielseitiges Angebot.

Tauchsport auf der Boot Tulln: Eine Messe in der Messe

Tauchen liegt voll im Trend, macht Spaß und wird immer beliebter. Dieser Trend spiegelt sich auch auf der Austrian Boatshow wieder. Auf 2.000 m² Ausstellungsfläche in der Halle 8 wird für den Trendsport ein eigener Bereich eingerichtet. Das Angebot kann sich sehen lassen: Hersteller, Tauchsporthändler, Tourismusregionen präsentieren Tauchbasen, Tauchanzüge, Trockenanzüge, Tauchcomputer, Tauchmasken, Flossen, Unterwasserkameras zahlreiche Marken wie Mares, Aqualung, Bonex, Scuba-pro, Sea-Life, Sal-Tec, Johnson Outdoors, Waterproof uvm. Viele interessante Vorträge zu Neuheiten und Tauchrevieren auf der Taucher Action Bühne ergänzen das umfangreiche Fachprogramm.

Neuheiten zum Thema - Ausbildung und Zubehör

IDEA – Divers Acadamy - Tauchen lernen, vom Beginner bis zum Tauchlehrer!

IDEA wurde bereits 1952 in den USA gegründet und verfügt seit 1992 über eine eigenständige europäische Hauptverwaltung mit Sitz in Italien. IDEA ist Pionier im Bereich Tauchausbildung und war der erste internationale Tauchsportverband, der die Resuce Diver Ausbildung in seinem Ausbildungsprogramm hatte. Das IDEA Ausbildungsprogramm umfasst Kurse vom Beginner bis zum Tauchlehrer. Informationen zu IDEA finden Sie in Halle 8 – Stand 806.

SCUBAJET

Scubajet ist der erste universell einsetzbare Jet-Antrieb für nahezu sämtliche gängige Wassersportgeräte und zudem der kleinste am Markt erhältliche Tauchscooter. Aufgrund des innovativem Adaptersystem wird der elektrische Motor mit nur wenigen Handgriffen an SUP Boards, Kanus, Kayaks, Kleinboote montiert oder in Sekundenschnelle mittels Tauchadapter zum perfekten Begleiter für Schwimm-, Schnorchel- oder Tauchtrips umgewandelt. Alle Informationen erhalten Sie in Halle 8 – 831.

Bauer Kompressoren

Die neue MINI-VERTICUS & VERTICUS Anlagenreihe vereint die Qualität und Zuverlässigkeit der bisherigen Anlagenreihe mit komplett neuem Design, BAUER APP-Anbindung ans Smartphone, Online-Luftqualitätsmessung, hervorragender Ergonomie und deutlich leiserem Betrieb. Mehr Informationen erhält man in Halle 8 – Stand 830.

Weltweite Traumziele auf der Austrian Boatshow – Boot Tulln

Zahlreiche neue Tauchbasen und Tauchreiseveranstalter aus Europa und der ganzen Welt sowie Tauchschulen und Vereine aus Österreich präsentieren die schönsten Reiseziele und Tauchgebiete. Buchen Sie Ihren nächsten Traumurlaub schon jetzt auf der Boot Tulln.  

North Bali Dive Center

Neu auf der Austrian Boatshow – Boot Tulln ist das North Bali Dive Center. Tauchen in Bali bietet allen Tauchern eine unglaubliche Vielfalt an Rifflandschaften und Unterwasserleben: Ob Tauchlehrer oder Tauchschüler; ob Unterwasserphotograph oder -filmer; ob leidenschaftlicher Vieltaucher oder geruhsamer Urlaubstaucher, das North Bali Dive Center bietet für jeden Geschmack ein individuelles Programm. Das Tauchgebiet umfasst ca. 20 Riffe in der direkten Umgebung, außerdem die berühmte Koralleninsel Menjangan im Westbali Nationalpark, die Makro-Paradiese Secret Bay und Puri Jati sowie Tulamben mit seinem spektakulären Wrack. Informationen erhält man in Halle 8 – Stand 802.

Tauchen auf den Philippinen mit Cocktail Divers

Auf über 11.000 m² lädt die Tauchbasis Cocktail Divers mit dem Resort Garden of Eden zum Tauchen ins Makroparadies Sabang ein. 42 Bungalows in ruhiger Lage, viel gelobte Küche, ein Swimmingpool mitten im Grünen sowie eine nach den modernsten Standards geführte Tauchschule machen den Tauchurlaub zu einem unbeschwerten und sicheren Erlebnis. Durch die Kombination verschiedenster Tauchpakete und Ausflugsziele ist das Tauchen bei Cocktail Divers für jeden Ausbildungsstand sowie für unterschiedlichste Tauchinteressen bestens geeignet. Infos zu den den Cocktail Divers finden sie in Halle 8 – 834.

Erlebe Mesoamerica.com – Tauchen am zweitgrößten Riff der Welt

Das Mesoamerica Riff oder auch Great Mayan-Riff genannt befindet sich auf den Bay Inseln vor Honduras. Es ist das zweitgrößte Riff der Welt und es erwartet den Besucher beeindruckende Attraktionen und eines der schönsten Naturreiche dieser Erde! Programm-Neuheit: BELIZE - Tauchen Sie an den Hausriffen von Ambergris Cay und entdecken das weltberühmten Blue Hole Lighthouse Riff oder das Turneffe Atoll gepaart mit einem Tagesausflug ans Festland zu den Maya Ruinen von Lamani oder einem Cave-Tubing-Abenteuer durch den Dschungel.

fish & trips – Tauch und Abenteuerreisen mit Sharkproject zu den Haispots der Welt

fish & trips ist ein Reiseveranstalter für Tauch- und Abenteuerreisen und hat sich auf die individuelle Betreuung der Gäste von Tauchkreuzfahrten, Anfänger oder Profitaucher, Schnorchler oder Tec Diver spezialisiert. Im umfangreichen Portfolio finden Gäste auch Reisen zum Tauchen mit Haien. Epic Shark Expeditions ist eine von Sharkproject lizensierte eingetragene fish & trips Marke und die Reisen führen zu den unterschiedlichsten Haispots der Welt. Infos zu fish & trips erhält man in Halle 8 – 815 bzw. zu Sharkproject in Halle 8 – 814.

Die schönsten Tauchbasen im Mittelmeer aus Italien und Kroatien

Das Mittelmeer war schon immer die Wiege des Tauchsports. Auch heute noch brauchen die Tauchplätze dort keinen Vergleich scheuen. In zahlreichen Meeresschutzgebieten gibt es Fische im Überfluss, dazu tolle Unterwasser-Landschaften und spektakuläre Wracks.

Italienische Gelassenheit in der Mittelmeeroase

Aquanautic Elba - die Tauchbasis liegt direkt in der Bucht von Morcone, wurde bereits zum Vierten Mal in Folge als beste Tauchbasis im Mittelmeer ausgezeichnet. Norseman bietet individuelle Ausfahrten in kleinen Gruppen. Das vollausgerüstete Tauchschiff hat Kompressor, Flaschen, Blei und natürlich alles nötige Sicherheitsequipment an Bord. Die Tauchgänge werden durchwegs direkt vom Schiff durchgeführt. Von der Insel Elba wird sich auch die Tauchbasis Omnisub präsentieren. Diese liegt in der Barbarossabucht in Porto Azzurro. Tauchgänge werden direkt vom Strand weg gestartet.

Kroatien - das Land der tausend Inseln

Sowohl auf den vielen, zerklüfteten Inseln als auch auf dem Festland gibt es endlos lange Sand-, Kiesel- oder Felsstrände. Auch bei den Tauchern steht Kroatien hoch im Kurs. Auf der Austrian Boatshow – Boot Tulln geben sich folgende Tauchbasen ein Stell dich ein: Insel Krk, Trogir, Insel Hvar, Insel Cres, Insel Solta.

Kindertauchen – ein Trend setzt sich fort

„Kindertauchen“ ist Sporttauchen für Kinder und Jugendliche ab 8-10 Jahren. In der Schule, der Ferienbetreuung und im Urlaub, überall werden Kurse für Kinder angeboten. Somit lernen auch die Kinder schon eine gewisse Verantwortung für ihren Erwachsenen Tauch-Buddy zu übernehmen und natürlich um einen Einblick in die Faszinierende Unterwasserwelt bekommen. Auf der Austrian Boatshow – Boot Tulln haben sich folgende Tauchbasen auf Kindertauchen spezialisiert: Styria Guenis Diving Center, Nero Sport, I.R.T.D.A. d.o.o. - Tauchbase & Meeresbiologische Station und Diving.de. Vorträge zum Kindertauchen gibt es am Samstag und Sonntag auf der Taucher Action Bühne in Halle 8.

Faszination Unterwasserfotografie - Video- und Unterwasserkameras

Die Unterwasserfotografie ist sicher eine der spannendsten und faszinierendsten Disziplinen und eine Herausforderung für jeden Fotografen. Auf der Austrian Boatshow – Boot Tulln werden Sie von Fachleuten beraten und finden so das richtige Unterwassergehäuse oder die richtige Kamera. Faszinierende Aufnahmen einer fremden Welt - mit Korallenriffen und bunten Meerestieren – sind der Lohn für alle Unterwasserfotografen.

Eintrittspreise:
Erwachsene: EUR 13,00
Senioren- und Studentenkarte: EUR 11,00
Jugendkarte (6-15 Jahre): EUR 3,00
Kinder bis 6 Jahre: Eintritt frei
Gruppenkarte (ab 20 Pers.): EUR 11,00

Öffnungszeiten:
Donnerstag 1. März bis Sonntag 4. März 2018
von 10.00 Uhr bis 18.00 Uhr

Verpassen Sie nicht „DAS“ nautische Highlight
Austrian Boatshow – BOOT TULLN 2018
1. März bis 4. März 2018
Achtung: Öffnungszeiten 10:00 bis 18:00 Uhr
www.boot-tulln.at 

Rückfragehinweis: 
Mag. Thomas Diglas 
Messe Tulln GmbH
Messegelände 1 
3430 Tulln an der Donau 
Tel: 02272/624030

Rückfragen & Kontakt:

MESSE TULLN GmbH
Barbara Nehyba, MSc
Leitung Kommunikation
02272/624030
barbara.nehyba@messetulln.at
www.messe-tulln.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | TUL0001