Kolba wird Frauenvolksbegehren selbstverständlich unterzeichnen

Liste Pilz wird Forderungen im Parlament unterstützen

Wien (OTS) - Die Initiatorinnen des Frauenvolksbegehrens sammeln ab Montag, 12. Februar, Unterstützungs-Unterschriften, damit das Volksbegehren stattfinden kann. Österreichweit sind 8140 Unterstützungsunterschriften auf den Gemeindeämtern notwendig, dass dann ein Volksbegehren durchgeführt wird. 

“Ich werde selbstverständlich das Volksbegehren unterstützen und nächste Woche am Gemeindeamt meine Unterstützungsunterschrift leisten”, sagt Peter Kolba, Klubobmann der Liste Pilz. “Wir haben mit Maria Stern, der Frauensprecherin der Liste Pilz, eine ausgewiesene Fachfrau, die sehr genau darauf achten wird, dass Forderungen des Volksbegehrens auch im Parlament zu Gesetzen werden.”

Rückfragen & Kontakt:

Liste Peter Pilz im Parlament
Eva Kellermann
06648818 1042
eva.kellermann@listepilz.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | LPP0002