BioGX BV und AxonLab AG geben Vertriebspartnerschaft bekannt

Birmingham, Alabama (ots/PRNewswire) - BioGX setzt die Ausweitung seiner internationalen Präsenz mit der Bekanntgabe einer neuen strategischen Partnerschaft zwischen der in Amsterdam ansässigen europäischen Tochtergesellschaft von BioGX und der Vertriebsgesellschaft AxonLab AG, die ihren Sitz in der Schweiz hat, weiter fort.

Die auf mehrere Jahre angelegte Zusammenarbeit, die am 1. Januar 2018 aufgenommen wurde, steht für einen bedeutenden Schritt beim Auslandswachstum des in den Vereinigten Staaten ansässigen Unternehmens, zumal viele Produkte von BioGX jetzt auch einem erheblich größeren Kundenstamm zur Verfügung stehen. AxonLab wird den Vertrieb in der Mehrzahl der mitteleuropäischen Länder anbieten, darunter Österreich, Belgien, die Tschechische Republik, Deutschland, Slowenien, die Schweiz und Kroatien.

Die Partnerschaft wird sämtliche Angebote aus der Produktreihe von BioGX mit CE-IVD-Kennzeichnung ebenso wie die Produkte, die nur für den Laborgebrauch geeignet sind (Laboratory Use Only, LUO), umfassen. Laut Markus Koller, dem Leiter der Molekularabteilung bei AxonLab, bieten die lyophilisierten Assays von BioGX Endanwendern einen erheblichen Vorteil, weil das sofort einsatzfähige Format die "rasche und zuverlässige Entdeckung von infektiösen Organismen" erlaube. "Wir freuen uns sehr über den Beginn der Vertriebspartnerschaft mit BioGX", sagt Koller. "Das erlaubt uns, unser Angebot mit einem größer werdenden Menü aus qualitativ hochwertigen, kosteneffizienten Echtzeit-PCR-Assays mit CE-IVD-Kennzeichnung für automatisierte qPCR-Plattformen zu vervollständigen."

Der Vice President des Bereichs Vertrieb und Marketing bei BioGX, Ken Gordon, sagt dazu, dass Innovationen eine starke gemeinsame Verbindung zwischen den beiden Unternehmen darstelle, was einer der Faktoren gewesen sei, auf die man in der Aufbauphase der Partnerschaft besonders geachtet habe. "Sie bieten innovative Systemlösungen für Krankenhäuser, Ärzte, private Labore, Forschung und Industrie, was sie zu einem perfekten Partner für ein Unternehmen wie BioGX macht, das selbst mit Stolz auf seine Fertigung innovativer Produkte verweisen kann", sagt Gordon.

Laut Gordon, wird die Partnerschaft die zeitlichen Abläufe bei der Bereitstellung verbessern und es erlauben, europäischen Kunden wettbewerbsfähigere Preise anzubieten und ebenso den Kundendienst zu optimieren. "BioGX könnte nicht glücklicher sein, als mit dieser Partnerschaft und mit der Gelegenheit, die diese für die Kunden beider Unternehmen darstellt."

Weitere Informationen über BioGX und Axon Lab erhalten Sie unter www.biogx.com und www.axonlab.com.

Über BioGX

BioGX bietet auf die jeweiligen Partner angepasste Dienstleistungen für die Formulierung und Herstellung von maßgeschneiderten Komponenten für molekulare Reagenzstoffe. BioGX, das sich in einem cGMP-gemäßen Umfeld bewegt, kann auf ein Jahrzehnt an Erfahrung in der Anwendung seiner patentrechtlich geschützten, plattformunabhängige Reagenz-Technologie über eine Vielzahl von Echtzeit-PCR- und Next-Generation-Sequencing-Plattformen hinweg verweisen. Die Sample-Ready(TM)-Technologie kommt im klinischen Bereich sowie in den Bereichen Lebensmittelsicherheit, Pharmakologie und Wasserqualitätsanalysen weltweit zum Einsatz.

Über BioGX B.V.

BioGX B.V., eine hundertprozentige Tochtergesellschaft von BioGX mit Sitz in Amsterdam in den Niederlanden, ist ein Anbieter von Reagenzstoffen für die molekulare Diagnostik für ganz unterschiedliche klinische Anwendungsbereiche für qPCR-Plattformen.

Über AxonLab

Axonlab ist ein hochmodernes, kundenorientiertes Dienstleistungsunternehmen, das in den Bereichen medizinische Diagnostik, Life Science und Softwarelösungen für den Gesundheitssektor tätig ist. Das Unternehmen ist ein proaktiver und zuverlässiger Partner von Krankenhäusern, Ärzten, privaten Laboren, Forschungseinrichtungen und der Industrie. Sie konzentrieren sich auf die Bereitstellung einer umfassenden, zukunftsorientierten Dienstleistung, mit der eine Grundlage für langfristige Geschäftsbeziehungen gefördert werden soll. Der Grund dafür, warum das Unternehmen die Bedürfnisse seiner Kunden kennt und versteht, ist, dass es sich seit mehr als 20 Jahren seinen Kunden widmet.

Kontaktinformationen: Ken Gordon, Vice President des Bereichs Vertrieb und Marketing Büro: (205) 440-3970 Fax: (205) 449-8055 E-Mail: ken.gordon@biogx.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN0012