AVISO: NEOSLabTalk

Gemeinsame Außen-, Sicherheits- und Verteidigungspolitik

Wien (OTS) - Im aktuellen Regierungsprogramm bekennen sich ÖVP und FPÖ zu militärischer Landesverteidigung nach den Grundsätzen eines Milizsystems und einer allgemeinen Wehrpflicht. Gleichzeitig möchte man aktiv zur internationalen Krisenbewältigung und Friedenserhaltung beitragen. Mit welchen rechtlichen, organisatorischen und budgetären Herausforderungen sieht sich die Regierung dabei konfrontiert und wie wirkt sich das auf den innereuropäischen Zusammenhalt aus? Braucht es nicht mehr denn je einen gesamteuropäischen Lösungsansatz, der im Regierungsprogramm zu wenig ausgestaltet ist, um die aktuellen Problemstellungen meistern zu können?

Das NEOS Lab lädt zu einer Diskussionsrunde mit dem ehemaligen Generaldirektor des Militärstabs der Europäischen Union, Generalleutnant Wolfgang Wosolsobe und NEOS Abgeordneten und Sprecher für Landesverteidigung Douglas Hoyos. 

AVISO: #NEOSLabTalk

Zur gemeinsamen Außen-, Sicherheits- und Verteidigungspolitik

Datum: 13.02.2018, 18:00 - 19:30 Uhr

Ort: NEOS Lab
Neubaugasse 64-66, 1070 Wien, Österreich

Url: https://lab.neos.eu/neos-events/neoslabtalk-zur-gemeinsamen-aussen-sicherheits-und-verteidigungspolitik/

Rückfragen & Kontakt:

NEOS Lab
Caroline Hödl
Leitung Kommunikation
+43650 405 22 62
caroline.hoedl@neos.eu

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEL0001