Agenturchef macht sich zum Affen

Wien (OTS) - Um seinen Kongress neovideo.com zum Thema Onlinevideo zu bewerben, greift der Chef der Videoagentur News on Video, Martin Wolfram, zu drastischen Mitteln: Er stellt 11 der bekanntesten viralen Videos nach. In der Social Media-Fachsprache nennt man das ‚Spoof’: ein bekanntes virales Video wird neu interpretiert beziehunsgeweise parodiert.

Den persönlichen Einsatz, den Wolfram dabei bringt, darf man durchaus beachtlich nennen: vom Kübel voll Eiswasser über den Kopf über die milchbefüllte Badewanne bis hin zum Reitausflug mit nacktem Oberkörper bei Minusgraden nimmt er die Trends und Virals der letzten Jahre aufs Korn.

Das Gewinnspiel findet auf der Facebook Seite von News on Video statt. Wer mindestens 5 der 11 Originalfilme errät, kann Tickets für den neovideo-Kongress am 1. März im T-Center gewinnen: https://www.facebook.com/newsonvideo/

Video downloadbar unter: https://www.facebook.com/newsonvideo/videos/1999537793391560/

neovideo-Programm und Tickets: www.neovideo.at (490 Euro).

NEWS ON VIDEO, 2008 von Martin Wolfram und Andreas Modritsch gegründet, ist die Videoagentur mit dem Blick fürs Wesentliche. Durch professionelle Filmproduktionen schafft sie visuelle Kunstwerke, die im Gedächtnis bleiben: vom Imagefilm über Werbespots und Online-Videos bis hin zur Reportage. Betreut werden namhafte Kunden in vielen unterschiedlichen Kanälen. Mehr Informationen auf http://www.newsonvideo.at

Rückfragen & Kontakt:

Medienkontakt: SPIEGL & LEHNER OG:
Doris Spiegl, Tel.: 0676/540 15 94, Mail: spiegl@spiegllehner.com
Karin Lehner, Tel.: 0650/555 66 56, Mail: lehner@spiegllehner.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0008