Token-Verkauf von Health Nexus nimmt jetzt Registrierungen an; Startdatum wird noch bekanntgegeben

Las Vegas (ots/PRNewswire) - Health Nexus, ein Projekt, das Anbietern im Gesundheitswesen Daten-Ineffizienzen überwinden hilft und insgesamt die Datenübertragung und Speichermethoden für die Gesundheitsbranche verbessert, nimmt nun aktiv Registrierungen für einen Token-Verkauf entgegen.

Auf der Website token.simplyvitalhealth.com
(https://token.simplyvitalhealth.com/) erhalten Sie Informationen
über das Token mit der Bezeichnung "Health Cash". Der Whitelist-Verkauf mit öffentlicher Beteiligung beginnt Mitte Februar. Das mit Spannung erwartete Datum wird in den kommenden Tagen bekanntgegeben.

Hinter Health Nexus steht SimplyVital Health Inc. - eine etablierte Gruppe von Technologieführern mit für das Gesundheitswesen relevanter Erfahrung und eine bestehende Blockchain-basierte Gesundheitswesen-Anwendung, die bereits Einnahmen generiert. Health Nexus ist ein Proof-of-Stake-Blockchain-Protokoll, das den Austausch und die Bewegung medizinischer Daten zwischen relevanten und autorisierten Parteien verbessern soll.

Dem Weißbuch (https://docsend.com/view/cuufmc5) zufolge entspricht das Protokoll vollständig den Gesetzen und Regulierungsvorgaben zum "Health Insurance Portability and Accountability Act" (HIPAA).

"ConnectingCare, unser aktuelles Produkt, soll die Blockchain-Technologie mit dem Gesundheitswesen verknüpfen. Die Plattform bietet eines der sichersten HIPAA-Protokolle (HIPAA: Health Insurance Portability and Accountability Act) und war eine der ersten funktionsfähigen Blockchain-Anwendungen im Gesundheitswesen."

"Das Nachverfolgen von Aktivitäten auf Plattformen für Gesundheitswesen-Technologie ist eine Bedingung des HIPAA. Werden diese Informationen auf der Blockchain gesichert, gewährleistet dies, dass die Daten stets verfügbar, zugänglich und unabänderlich sind. Wenn Anbieter kooperieren und wie nie zuvor Daten austauschen müssen, sind Sicherheit und Vertrauen von höchster Bedeutung."

-Text stammt aus dem SimplyVitalHealth.com-Weißbuch - verfasst von Lucas Hendren und Kat Kuzmeskas, MPH

Das aktuelle Produkt von SimplyVital Health - ConnectingCare - wird auf Health Nexus betrieben. ConnectingCare ist ein Werkzeug, das Anbietern helfen soll, über gebündelte Zahlungen Versorgungen zu koordinieren und Kosten zu prognostizieren, um damit Kosten zu senken und bessere Behandlungsergebnisse zu erzielen. Gebündelte Zahlungen sind Teil eines größeren Trends im Gesundheitswesen, vom Modell der Gebühr pro Leistung auf ein Modell nutzenbasierter Versorgung (Value-Based Care) zu wechseln.

Health Nexus kann später von vielerlei Anbietern, medizinischen Lieferanten, Versicherungsagenturen und Pharma-Unternehmen genutzt werden; das Health Nexus-Blockchain-Protokoll ist ein Open-source-Projekt, das anderen Firmen - plattformähnlich - die Möglichkeit bietet, auf seiner Basis aufzubauen.

Medienkontakt : CEO Katherine Kuzmeskas, MPH Kat@simplyvitalhealth.comFolgen Sie uns auf Twitter: @SimplyVitalHQ (https://twitter.com/simplyvitalhq?lang=en) Website des Token-Verkaufs: https://tokensale.simplyvitalhealth.com YouTube: https://www.youtube.com/watch?v=vch6DFI6Mb0

Foto -
https://mma.prnewswire.com/media/636485/simply_vital_health.jpg

Rückfragen & Kontakt:

Katherine Kuzmeskas
+1 903 818 2359

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN0007