„Bewusst gesund“ am 3. Februar: Neue Technik – Schutz vor Infektionen bei Gelenksprothesen

Außerdem: Johanniskraut und Co. – diese Lebensmittel helfen bei Winterdepression

Wien (OTS) - Ricarda Reinisch präsentiert das ORF-Gesundheitsmagazin „Bewusst gesund“ am Samstag, dem 3. Februar 2018, um 17.05 Uhr in ORF 2 mit folgenden Beiträgen:

Neue Technik – Schutz vor Infektionen bei Gelenksprothesen

Immer mehr Menschen wird eine künstliche Hüfte oder ein künstliches Knie eingesetzt. Allein die Zahl der Kniegelenksprothesen ist in den vergangenen zehn Jahren um mehr als 50 Prozent gestiegen. Es mussten allerdings auch doppelt so viele Prothesen wieder ausgebaut und ersetzt werden. Der häufigste Grund für eine solche Revisionsoperation ist neben der möglichen Lockerung eine Infektion. An der Universitätsklinik in Graz haben Orthopäden jetzt in Zusammenarbeit mit Infektiologen ein neues Verfahren entwickelt, um einer Infektion von Kniegelenksprothesen vorzubeugen: Eine spezielle Beschichtung mit Antibiotika wird während der Operation eingesetzt. So konnte die Zahl der Infektionen deutlich gesenkt werden. Gestaltung: Sylvia Unterdorfer.

Johanniskraut und Co. – diese Lebensmittel helfen bei Winterdepression

Graue Nebelschwaden, nasskaltes Wetter, dunkle, kurze Tage: Nicht immer zeigt sich der Winter von seiner besten Seite. Oftmals fällt es einem schwer, an den trüben Tagen sonnige Stimmung aufkommen zu lassen. Doch man kann mit der richtigen Ernährung Abhilfe schaffen. Manche Lebensmittel sind wahres Nervenfutter und gelten als Stimmungsaufheller. Gestaltung: Steffi Zupan.

Große Hilfe – Pilates für Krebspatientinnen

Charlotte Mahr war erst 28 Jahre alt, als sie die Diagnose Brustkrebs erhielt. Tapfer kämpfte sie gegen die Erkrankung und es sah aus, als hätte sie die Krankheit überwunden. Doch sieben Jahre später kehrte der Krebs zurück und der jungen Frau mussten beide Brüste amputiert werden. Versuchte die Wienerin nach der ersten Erkrankung noch ihr bisheriges Leben weiterzuführen, erkannte sie spätestens bei der zweiten Erkrankung, dass sie ihr Leben radikal umstellen musste. Die ehemalige Marketingmanagerin ist heute Pilatestrainerin und unterrichtet andere Krebserkrankte. Auch Mercedes Echerer, die im Juni 2016 an Leukämie erkrankte, profitierte von der Pilatesmethode durch Charlotte Mahr. „Bewusst gesund“ hat beide besucht. Gestaltung:
Vroni Brix.

„Bewusst gesund“-Tipp zum Thema Diabetes Typ 2

Univ.-Prof. Dr. Siegfried Meryn beantwortet Fragen der Zuseherinnen und Zuseher zum Thema Diabetes Typ 2.

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRF0004