Britisches Verteidigungsministerium entscheidet sich für die hämostatische Gaze Celox Rapid für das gesamte Militär

Crewe, England (ots/PRNewswire) - Nach umfangreicher Prüfung hat sich das Verteidigungsministerium des Vereinigten Königreichs für Celox Rapid als Hämostatikum der Wahl entschieden.

Das Verteidigungsministerium hat seine erste Lieferung Celox Rapid bestellt, nachdem Ende letzten Jahres entschieden wurde, auf die neueste Generation des lebensrettenden Hämostyptikums (Mittel zur Blutstillung) umzustellen. Die Entscheidung des Ministeriums ist das Ergebnis eines intensiven Auswahlprozesses, bei dem Celox Rapid als das am besten und schnellsten wirkende erhältliche hämostatische Verbandsmaterial zum Stillen von lebensbedrohlichen Blutungsverletzungen identifiziert wurde. Blutverlust ist die Hauptursache vermeidbarer Todesfälle bei militärischen oder zivilen Traumata. Daher führen Militärärzte und zivile Ersthelfer immer häufiger hämostatisches Verbandsmaterial, sogenannte Hämostyptika, mit sich. Celox Rapid wird in Großbritannien hergestellt und ist der Weltmarktführer bei dieser Technologie auf Chitosan-Basis, mit der lebensbedrohliche arterielle Blutungen in weniger als 60 Sekunden gestoppt werden können[1].

(Logo: https://mma.prnewswire.com/media/635854/Celox_Rapid_Logo.jpg )

(Photo:
https://mma.prnewswire.com/media/635853/UK_MoD_Celox_Rapid.jpg )

"Alle im Celox Trauma-Team freuen sich, dass sich das Britische Verteidigungsministerium für Celox Rapid entschieden hat. Celox wird seit über 10 Jahren an der Front eingesetzt. Die Entscheidung, jetzt auf "Rapid" umzustellen, bedeutet schnellere Behandlungszeiten unter Beschuss und dadurch bessere Überlebensmöglichkeiten sowohl für das Opfer als auch für den Arzt.

Geraint Lloyd, Business Manager bei Celox.

Die Celox Rapid-Gaze ist in Sachen Geschwindigkeit einen Schritt voraus und verkürzt die Behandlungszeiten durch schnelle Blutungskontrolle

Bei der Behandlung schwerer Verletzungen im Feld ist Zeit ein kritischer Faktor. Zeitersparnis bedeutet bei Notfall- oder Kampfeinsätzen eine höhere Überlebenschance für das Opfer. Um unter realen Bedingungen effektiv zu sein, müssen hämostatische Verbände schnell wirken. Nach dem Auftragen auf die Wunde benötigen hämostatische Wirkstoffe der dritten Generation, wie Quikclot Combat Gauze[TM],* eine mindestens 3-minütige Kompression, um zu wirken. Celox Rapid Gauze ist ein Hämostyptikum der vierten Generation, bei dem die neueste patentierte Hämostasetechnologie eingesetzt wird, und ist derzeit die am schnellsten wirkende hämostatische Gaze. Im Vergleich zu anderen Produkten werden über zwei Minuten Behandlungszeit eingespart[1]. Es gibt keine Verzögerungen mehr, da die Packzeit schneller und vor allem die Kompressionszeit auf nur 60 Sekunden verkürzt wird[1]. In Tests zeigte Celox Rapid einen signifikant schnelleren Wundverschluss. Möglich wird dies durch einen Wirkmechanismus, der dem Blut Wasser entzieht, eine schnelle Wundadhäsion fördert und einen robusten Gelverschluss bildet, sodass der Blutfluss gestoppt wird[1].

Der Vorteil von Celox

Unabhängige Labortests mit Celox Rapid zeigten, dass die schnellere Behandlung den Blutverlust im Vergleich zu Quikclot Combat Gauze* signifikant reduziert[2]. Ein taktisches Evakuierungsmodell zeigte nicht nur, dass die Celox Rapid-Gaze während des Transports nicht verrutschte und keine erneuten Blutungen auftraten[1], sondern auch, dass die Behandlungszeit und der Blutverlust reduziert wurden.[2]. Im Jahr 2008 wurde die dritte Generation der hämostatischen Celox-Gaze bevorzugtes Produkt des Britischen Verteidigungsministeriums. Es wurde bei den jüngsten Konflikten in Irak und Afghanistan zur Lebensrettung eingesetzt. Celox Rapid Gauze wird nun das neue Produkt der Wahl und wird von allen bewaffneten Militäreinheiten an der Front eingesetzt. Neuere Labortests zeigten, dass Celox Rapid bei koagulopathischen Blutungen erfolgreich eingesetzt werden kann[3].

Weitere Informationen zu diesem Thema und Celox Rapid finden Sie unter http://www.celoxmedical.com/uk-mod-selects-celox-rapid/

1. Reduced application time with a rapid-packing gauze haemostat. A Hoggarth et al. Poster auf dem ATACCC 1, FL, USA. 2. Kunio N et al. Am J Surg 2013; 205: 505-510 3. Medtrade, interne Daten. * Marke von Z-medica

Rückfragen & Kontakt:

James Lindop
Produktmanager
E-Mail: james.lindop@medtrade.co.uk
Tel.: +44-(0)1270-503-862

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN0012