Qualitätsmaßstab: Immobilien Funk gewinnt zum 9. Mal den Immy, diesmal Immy in Silber

Das Unternehmen gewinnt zum 7. Mal in Folge beim renommiertesten Award für Wiener Makler- und Verwalterbetriebe

Für uns ist entscheidend, dass unsere Kunden und Kundinnen – ganz gleich, ob es sich um Bauträger, Eigentümer, Käufer oder Mieter handelt – individuell behandelt werden. Es ist uns wichtig, auf die speziellen Bedürfnisse angepasste Lösungen statt Stangen- oder Meterware anzubieten.
Georg Flödl, geschäftsführender Partner Immobilien Funk
Unser Ansatz besteht darin, Immobilien aus einer ganzheitlichen Sicht zu betrachten – unsere Beratungstätigkeit geht dabei weit über das reine Makeln hinaus. Ich bin stolz, dass wir in unserem Unternehmen Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen haben, die uns bei diesem Weg unterstützen und ohne die wir derartige Auszeichnungen nicht entgegen nehmen könnten.
Georg Flödl, geschäftsführender Partner Immobilien Funk

Wien (OTS) - Freude herrscht bei Immobilien Funk über den 9. Immy. Denn dieser ist nicht nur ein Beweis für die nachhaltige, interne Qualitätssicherung, sondern auch ein Ausdruck des Kundenvertrauens in die Leistungen des Unternehmens.
„Für uns ist entscheidend, dass unsere Kunden und Kundinnen – ganz gleich, ob es sich um Bauträger, Eigentümer, Käufer oder Mieter handelt – individuell behandelt werden. Es ist uns wichtig, auf die speziellen Bedürfnisse angepasste Lösungen statt Stangen- oder Meterware anzubieten.“, so Georg Flödl, geschäftsführender Partner Immobilien Funk.

Eine erfolgreiche Herangehensweise, wie das letzte Jahr deutlich bewiesen hat: So wurde beispielsweise das Projekt „Home 2“ am Handelskai in 1200 Wien (Bauträger: Stumpf Wohnprojekte GmbH) mit 81 frei finanzierten Eigentumswohnungen in Rekordzeit verwertet.

„Unser Ansatz besteht darin, Immobilien aus einer ganzheitlichen Sicht zu betrachten – unsere Beratungstätigkeit geht dabei weit über das reine Makeln hinaus. Ich bin stolz, dass wir in unserem Unternehmen Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen haben, die uns bei diesem Weg unterstützen und ohne die wir derartige Auszeichnungen nicht entgegen nehmen könnten.“, so Flödl weiter.
Immobilien Funk sieht die zahlreichen Auszeichnungen vor allem als Ansporn für die Zukunft. Neue Vermarktungs- und Verwertungskonzepte, die kontinuierliche Weiterbildung der Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen sowie – nicht zuletzt – zahlreiche neue Projekte sorgen dafür, dass die Dynamik des Unternehmens bestehen bleibt.

Über Immobilien Funk:

Immobilien Funk zählt seit mehr als 30 Jahren zu den renommiertesten Immobilienbüros Österreichs. Neben der Immobilienvermittlung bietet das Unternehmen, das von den beiden Partnern Dr. Margret Funk und Georg Flödl, M.A., Präsident des ÖVI, geführt wird auch ein Rundumservice in der Immobilienberatung, der Immobilienbewertung und Immobilienverwaltung. www.funk.at

Rückfragen & Kontakt:

Mohamed El Bassyony
Marketing Consultant
epmedia Werbeagentur
mo.elbassyony@epmedia.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EPM0001