APA-Science Dossier: Der Kampf gegen Krebs

Neues Dossier zum Thema Krebsforschung - anlässlich Weltkrebstag am 4.2.

Wien (OTS) -

Fast neun Millionen Menschen sterben weltweit jährlich an Krebs, mindestens 14 Millionen erkranken im selben Zeitraum neu daran. Eine endgültige Heilung zu finden scheint nach heutigem Stand unrealistisch. Die Forschung konzentriert sich darauf, aus Krebs eine chronische Krankheit zu machen. APA-Science bietet im neuen Dossier einen Überblick über die neuesten Therapien und Forschungsprojekte.

Zielgerichtete Therapie, Präzisionsmedizin, Immuntherapie: Vielversprechende Ansätze in der medizinischen Forschung lassen im Kampf gegen den Krebs Aufbruchstimmung aufkommen. Doch Experten warnen im Wettlauf um neue Wirkstoffe bei aller Zuversicht vor zu viel Euphorie.

Das gesamte Dossier finden Sie auf APA-Science unter: science.apa.at/dossier/krebs.

APA-Science – ein Netzwerk der APA

Bildung, Forschung, Technologie und Innovation – APA-Science ist das österreichische Kommunikationsnetzwerk für Zukunftsthemen. Initiiert von der APA – Austria Presse Agentur bietet die Plattform science.apa.at fundierte Berichterstattung zu Forschungs- und Bildungsthemen und aktuelle Beiträge von führenden Playern der österreichischen Wissenschaftslandschaft.

APA-Science hat zum Ziel, gemeinsam mit seinen Partnern die österreichische Forschung im In- und Ausland sichtbar zu machen und damit Neugierde auf wissenschaftliche Themen in der Öffentlichkeit zu wecken.

Die Partner von APA-Science sind u.a.:

Das gesamte Dossier mit zahlreichen Expertenmeinungen, ausführlichen Fragen und Antworten lesen Sie unter
APA-Science Dossier Krebs

Rückfragen & Kontakt:

APA - Austria Presse Agentur
Petra Haller
Unternehmenssprecherin, Leiterin Unternehmenskommunikation
Tel.: +43 (0)1 360 60-5710
petra.haller@apa.at
http://www.apa.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | APR0002