„Der Bergdoktor – Lebensangst“: Neue Folge am 31. Jänner in ORF 2

Mit Hans Sigl, Heiko Ruprecht, Ronja Forcher, Christian Kohlund und Nicole Beutler

Wien (OTS) - Mit durchschnittlich 842.000 Zuschauerinnen und Zuschauern (28 Prozent Marktanteil) konnte die zweite Folge der neuen „Berdoktor“-Staffel Folge eins noch übertreffen. In einer neuen Episode am Mittwoch, dem 31. Jänner 2018, um 20.15 Uhr in ORF 2 kümmert sich Dr. Martin Gruber alias Hans Sigl um eine Patientin mit „Lebensangst“. Darüber hinaus bringt sein Onkel Ludwig – dargestellt von Christian Kohlund – immer mehr Unruhe ins Haus. An der Seite von Hans Sigl und Christian Kohlund sind weiters Heiko Ruprecht, Ronja Forcher, Monika Baumgartner, Siegfried Rauch, Mark Keller, Natalie O’Hara, Nicole Beutler und Rebecca Immanuel dabei. Für die Regie zeichnet Axel Barth verantwortlich.

„Der Bergdoktor – Lebensangst“: 31. Jänner, 20.15 Uhr, ORF 2

Martin sieht es gar nicht gern, dass Onkel Ludwig Unruhe ins Haus bringt. Hans hat hingegen gleich eine Verwendung für den Gast. Ludwig soll ihm helfen, seine Milch direkt zu vertreiben, vorausgesetzt, Lisbeth ist einverstanden. Ludwigs gesundheitlicher Zustand ist aber leider kritischer als gedacht. Derweil kümmert sich Martin um Sandra Lennart, eine offenbar unheilbar an Krebs erkrankte Patientin, die ihrem Leid ein rasches Ende setzen will. Martin soll sie zu einer Schweizer Sterbehilfe-Organisation begleiten.

Mit Hans Sigl (Martin Gruber), Heiko Ruprecht (Hans Gruber), Ronja Forcher (Lilli Gruber), Monika Baumgartner (Lisbeth Gruber), Nicole Beutler (Irena Bornholm), Christian Kohlund (Ludwig Gruber), Natalie O’Hara (Susanne Dreiseitl), Anja Knauer (Sandra Lennart), Morgane Ferru (Christina Lennart) u. a.

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRF0006