Heroin-Dealer am Westbahnhof festgenommen

Wien (OTS) - Am 27.01.2018 führten Beamte des Landeskriminalamtes Wien eine Bestreifung des Bereiches Westbahnhof mit dem Schwerpunkt Suchtmittelkriminalität durch. Es konnte gegen 15:10 Uhr ein Verkauf von Heroin durch zwei Tatverdächtige (männlich 21 Jahre alt, weiblich 18 Jahre alt) an einen Abnehmer beobachtet werden. Die beiden mutmaßlichen Dealer wurden in Folge festgenommen. Bei der Personendurchsuchung fanden die Kriminalbeamten in der speziell präparierten Unterwäsche des männlichen Festgenommenen 28 Gramm Heroin. Es wurde nach der Festnahme eine Hausdurchsuchung bei dem Mann durchgeführt, wo weitere 26 Gramm Heroin und 1.220 Euro an Bargeld sichergestellt werden konnten. Die beiden Personen befinden sich in Haft.

Rückfragen & Kontakt:

Landespolizeidirektion Wien - Büro Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecher Paul EIDENBERGER
+43 1 31310 72114
lpd-w-ref-pressestelle@polizei.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO0004