Bacher zum Datenschutztag: Softwarelücken schließen!

Sensibler Umgang mit personenbezogenen Daten und besondere Aufmerksamkeit auf gesetzlicher Ebene gefordert

Wien (OTS/SK) - Am 28. Jänner 1981 unterzeichneten die Mitgliedstaaten des Europarates die  Europäische Datenschutzkonvention. Anlässlich des 12. Europäischen Datenschutztages heute, dem 28. Jänner 2018, verweist Walter Bacher, SPÖ-Datenschutzsprecher und Abgeordneter zum Nationalrat, auf die fortwährende Bedeutung des Datenschutzes. „Mit der Digitalisierung im öffentlichen wie auch im privaten Bereich hat dieses Thema an enormer Wichtigkeit gewonnen. Schließlich wird im Internet eingekauft, gespielt, recherchiert, es werden Reisen gebucht etc.“, so Bacher. Umso wichtiger ist für den Datenschutzsprecher daher die Sensibilisierung dafür, was es bedeutet oder bedeuten kann, Daten auf Plattformen im Internet freizugeben. ****

Um die Grundrechte zu wahren und dennoch für eine Informationsfreiheit ohne Rücksicht auf Staatsgrenzen einzutreten, wurde mit dem „Übereinkommen zum Schutz des Menschen bei der automatischen Verarbeitung personenbezogener Daten“ in der Datenschutzkonvention unter anderem festgehalten, eine engere Verbindung zwischen seinen Mitgliedern herbeizuführen, die vor allem auf der Achtung des Vorranges des Rechts sowie der Menschenrechte und Grundfreiheiten beruht. „Seither arbeitet man konsequent daran, die Datensicherheit zu erhöhen und einen entsprechenden gesetzlichen Rahmen dafür zu schaffen“, setzt Bacher fort.

„Dass es Softwarelücken gibt, wird leider immer wieder durch erfolgreiche Hackerangriffe und das Lahmlegen von ganzen Betriebssystemen bewiesen. Umso wichtiger ist die Investition in eine konsequente Weiterentwicklung von Sicherheitssystemen“, betont Datenschutzsprecher Bacher und fordert im Hinblick auf die jüngste Entwicklung hinsichtlich möglicher Veränderungen der Datenschutzgrundverordnung durch die Regierung eine besondere Achtsamkeit auf gesetzlicher Ebene. (Schluss) lp

Rückfragen & Kontakt:

SPÖ-Bundesorganisation, Pressedienst, Löwelstraße 18, 1014 Wien,
01/53427-275
http://www.spoe.at/online/page.php?P=100493

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NSK0001