Schnabl/Hundsmüller gratulieren neuem Vorsitzenden der SPÖ Wien

Zwei hervorragende KandidatInnen – ein würdiger Häupl-Nachfolger

St. Pölten (OTS) - SPÖ-Landesparteivorsitzender Landesrat Franz Schnabl und Landesgeschäftsführer Reinhard Hundsmüller gratulieren Michael Ludwig sehr herzlich und überbringen die besten Wünsche der SPÖ NÖ: „Zwei hervorragende Kandidaten haben sich der Wahl gestellt. Ludwig ist als Sieger einer innerparteilichen, demokratischen Entscheidung hervorgegangen. Wir gratulieren dem neuen Landesparteivorsitzenden der SPÖ Wien und sind überzeugt, dass er nun alle Wiener FreundInnen hinter sich versammeln wird und die SPÖ Wien geeint in die nächsten Jahre führen wird.“

Die mitgliederstärksten Landesparteien aus Wien und Niederösterreich werden in jedem Fall weiterhin eng zusammenarbeiten und den Erneuerungsprozess in der Bundespartei mit aller Kraft unterstützen. „Die Sozialdemokratie braucht es stärker als jemals zuvor, wenn man sich die arbeitnehmerfeindlichen, unsozialen Maßnahmen der schwarz-blauen Bundesregierung genauer ansieht. Denn: 12-Stundentag, die Abschaffung der Notstandshilfe, die Regionalisierung der Mangelberufsliste, etc. zeigen ganz klar, dass der/die ArbeitnehmerIn und die Klein- und Mittelverdiener mit der Sozialdemokratie die Vertretung ihrer Interessen in der Bundesregierung verloren hat“, so Schnabl abschließend.

Rückfragen & Kontakt:

SPÖ Niederösterreich
Mag. Gabriele Strahberger
Pressesprecherin
0664/8304512
gabriele.strahberger@spoe.at
www.noe.spoe.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NSN0001