Wien-Donaustadt: EGS nimmt zwei mutmaßliche Einbrecher fest

Wien (OTS) - Am 26.01.2018 oberservierten Beamte der Einsatzgruppe zur Bekämpfung der Straßenkriminalität (EGS) auf Ersuchen des Landeskriminalamts Niederösterreich eine Wohnung in der Wagramer Straße, in der zwei mutmaßliche Einbrecher vermutet wurden. Beide Tatverdächtige (40, 41) konnten in weiterer Folge bei einem Wohnungseinbruch in der Prager Straße beobachtet und kurze Zeit später in einem Linienbus angehalten und festgenommen werden. Neben Einbruchswerkzeug wurden auch Schmuck und elektronische Geräte sichergestellt. Das Landeskriminalamt Niederösterreich führt die Ermittlungen.

Rückfragen & Kontakt:

Landespolizeidirektion Wien - Büro Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecher Harald SÖRÖS
+43 1 31310 72115
lpd-w-ref-pressestelle@polizei.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO0005