Bundesheer: Luftstreitkräfte üben Evakuierungsoperation

Folge 5 der Serie „Tagwache mit Kratky“ geht Online

Wien (OTS) - Heute, am 26. Jänner 2018, wird eine weitere Folge der Video-Serie „Tagwache mit Kratky“ ausgestrahlt. Dabei zeigen die Luftstreitkräfte, wie sie Piloten aus Konfliktzonen evakuieren. Robert Kratky ist mittendrin und begleitet die Einsatzkräfte bei ihrer Mission. Die Aktion erfolgte unter Einsatz von scharfer Munition und Pyrotechnik. Die neue Folge verdeutlicht, wie viele verschiedene Elemente der Luftstreitkräfte zusammenwirken müssen, damit Missionen erfolgreich bewältigt werden können.

Die einzelnen Folgen der Serie „Tagwache mit Kratky“ werden monatlich auf den unterschiedlichen Kanälen des Bundesheeres ausgestrahlt. Robert Kratky besucht dabei stets eine andere Waffengattung und enthüllt nach und nach die zahlreichen Aufgaben und Fähigkeiten der Soldatinnen und Soldaten. In der sechsten Folge besucht Kratky das Panzerbataillon 14 des Österreichischen Bundesheeres.

Die neuen Videos finden Sie zur weiteren Verwendung unter https://youtu.be/kRP9WAwwVgI sowie unter facebook.bundesheer.at

Weitere Informationen zu den Luftstreitkräften finden Sie unter http://www.bundesheer.at/sk/lusk/index.shtml

Rückfragen & Kontakt:

Bundesministerium für Landesverteidigung
Information & Öffentlichkeitsarbeit / Presse
+43 664-622-1005
presse@bmlv.gv.at
http://www.bundesheer.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLA0002