Brigittenau: Konzert im Amtshaus mit Jung-Pianisten

Wien (OTS) - Einmal mehr treten begabte junge Menschen aus der Musikschule Brigittenau bei einem abwechslungsreichen Konzert im Amtshaus Brigittenau (20., Brigittaplatz 10) auf: Am Mittwoch, 24. Jänner, unterhalten junge Pianistinnen und Pianisten das Publikum mit einem anspruchsvollen Programm mit Werken der Klassik und einigen melodiösen „Überraschungen“. Der Klavier-Abend im Festsaal des Amtsgebäudes fängt um 18.30 Uhr an. Ein Eintrittsgeld wird nicht begehrt. Der Bezirk unterstützt die Veranstaltung. Informationen über sonstige Kultur-Angebote im Amtshaus Brigittenau sind beim Büro-Team der Bezirksvorstehung Brigittenau zu erfragen: Telefon 4000/20 110. Kontaktaufnahme per E-Mail: post@bv20.wien.gv.at.

Allgemeine Informationen:
Musikschule Brigittenau:
www.wien.gv.at/bildung/schulen/musikschule/
Geförderte Kultur-Termine im 20. Bezirk:
www.wien.gv.at/bezirke/brigittenau/

(Schluss) enz

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz
Presse- und Informationsdienst der Stadt Wien (MA 53)
Oskar Enzfelder, Stadtredaktion
01/4000-81057
oskar.enzfelder@wien.gv.at
www.wien.gv.at/rk

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0003