Juraczka: Ute Bock – Ein Leben im Dienste der Hilfsbereitschaft

Einsatz für Andere verdient Respekt und Anerkennung

Wien (OTS) - „Ute Bock hat praktisch ihr Leben lang ihre ganze persönliche Ressource selbstlos in den Dienst von hilfsbedürftigen Menschen gestellt und sich dabei nie geschont. Ihr Einsatz für Andere ist unbestritten und verdient Respekt und Anerkennung“, so der Klubobmann der ÖVP Wien Manfred Juraczka. Neben ihrem humanitären Einsatz habe sie sich durchaus auch unbeugsam gezeigt und mit ihrer „strengen Mütterlichkeit“ viel für die Entwicklung der Eigenverantwortung ihrer Schützlinge erreicht. „Ute Bock war die Verkörperung der kompromisslosen Hilfsbereitschaft. Dafür gebührt ihr größter Dank“, so Juraczka abschließend.

Rückfragen & Kontakt:

ÖVP-Klub der Bundeshauptstadt Wien
Tel.: (+43-1) 4000 /81 905
presse.klub@oevp-wien.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | VPR0002