SOS Mitmensch: Danke, Frau Bock! Sie werden uns schmerzlich fehlen!

In tiefer Trauer um ein großes Vorbild für uns alle

Wien (OTS) - SOS Mitmensch trauert um eine außergewöhnliche Persönlichkeit. „Frau Bock war mit ihrem unermüdlichen und unerschütterlichen Einsatz für Menschen in Not und ihrem großem Mut ein Vorbild für uns alle. Sie hat dort geholfen, wo andere und insbesondere der Staat nicht mehr helfen wollten. Sie hat dem scharfen und immer wieder auch rassistischen politischen Gegenwind standgehalten. Sie hat vielen schutzbedürftigen Menschen einen Schlafplatz, eine Adresse und vor allem Hoffnung gegeben. Sie ist unbeirrbar für bedingungslose Menschlichkeit eingetreten. Danke, Frau Bock! Sie werden uns schmerzlich fehlen!“, so Alexander Pollak, Sprecher von SOS Mitmensch. 

Rückfragen & Kontakt:

SOS Mitmensch, Zollergasse 15/2, 1070 Wien
Alexander Pollak
0664 512 09 25
apo@sosmitmensch.at
www.sosmitmensch.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | SMM0001