Inselmarathon - Eine neue Folge von "Die Geissens" bei RTL II

München (ots) - Bildmaterial wird über obs versandt und ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/pm/6605/3844192

Neue Geschichten mit und über Deutschlands wahrscheinlich bekannteste Glamour-Familie

- Montag, 22. Januar 2018, um 20:15 Uhr bei RTL II

Ab auf die Insel - aber welche? Das ist zurzeit die große Frage bei Deutschlands wahrscheinlich bekanntester Glamour-Familie. Rund um die Philippinen sind die Geissens weiter auf der Suche nach der perfekten Insel. Von einem neuen Musikvideo, über Fußprobleme bei Carmen bis hin zu einem riskanten Kajakausflug steht wieder einiges auf dem Programm.

Inselmarathon bei Familie Geiss: Die Kult-Millionäre haben ein neues Projekt. Sie möchten eine Insel kaufen, um dort ein Luxusresort zu eröffnen. Für die Suche hat Robert einen Makler engagiert. Doch Carmen ist von Anfang an skeptisch. Der geringe Preis von 600.000 Euro für eine 40 Hektar große Insel stimmt auch Robert misstrauisch. Was wird die Geissens dort erwarten?

Während Robert nach der idealen Insel sucht, hält Carmen Ausschau nach einem geeigneten Plätzchen für ihr Musikvideo. Shania schminkt ihre Mama für ihren großen Moment, doch dann scheint das Tenderboot kaputt zu sein. Wird der Dreh nun ins Wasser fallen?

Carmen hat immer noch große Probleme mit ihrem Zeh, den sie sich erneut angestoßen hat. Robert bringt seine Powerfrau zum Arzt. Ihr Fuß muss geröntgt werden. Droht der High-Heel-Queen etwa ein "Hohe-Schuhe-Verbot"?

Robert überrascht Davina und Shania mit einem Kajak-Ausflug. Die Drei erkunden dabei Lagunen und Höhlen. Doch plötzlich droht eines der Kajaks zu sinken. Gar nicht so ohne, denn im Wasser tummeln sich giftige Wasserschlangen.

"Die Geissens - Eine schrecklich glamouröse Familie!": Montag, 22. Januar 2018, um 20:15 Uhr bei RTL II

Rückfragen & Kontakt:

RTL II Kommunikation
Martin Blickhan
089 - 64 185 6500
martin.blickhan@rtl2.de

RTL II Bildredaktion
Bildredaktion
bildredaktion@rtl2.de

Mehr Informationen unter www.rtl2-presse.de

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EUN0004