Pressekonferenz 'Zahlungsverkehrs-Studie 2017' am Mi., 24.1.2018, 10.30 Uhr, WKÖ

Wien (OTS) - Eine brandneue Erhebung vergleicht europaweite Daten zu Zahlungsverkehrs-Dienstleistungen von Banken.  

Die Inhalte präsentieren Ihnen die Bundessparte Bank und Versicherung in der Wirtschaftskammer Österreich (WKÖ) und Capgemini bei der

P R E S S E K O N F E R E N Z

Z a h l u n g s v e r k e h r s – S t u d i e  2 0 1 7   –   E r g e b n i s s e   u n d   A n a l y s e n

am Mittwoch, 24. Jänner 2018 mit Beginn um 10.30 Uhr

in der Wirtschaftskammer Österreich, Wiedner Hauptstraße 63, 1040 Wien, Saal 3 (Zwischengeschoß)

  • Dr. Franz RUDORFER, Geschäftsführer der Bundessparte Bank und Versicherung in der WKÖ

und

  • Simon EL DIB, Head of Financial Services Austria, Capgemini Consulting

laden dazu recht herzlich ein und freuen sich auf Ihr Kommen!

Ihre Zusage nimmt das Sekretariat der Presseabteilung der WKÖ gerne unter Tel. 05 90 900-3771 entgegen.

Rückfragen & Kontakt:

Jürgen Rupprecht
WIRTSCHAFTSKAMMER ÖSTERREICH
Abteilung Presse- und Öffentlickeitsarbeit
T 05 90 900-4464 | F 05 90 900-263
E juergen.rupprecht@wko.at | W http://wko.at/presse

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PWK0002