„Unterwegs in Österreich“ ab 22. Jänner aus der Steiermark

Wien (OTS) - „Unterwegs in Österreich“ bleibt den alpinen Spitzensportlern auf den Fersen: Von Kitzbühel, wo morgen (19. Jänner) die Tirol-Woche endet, geht es weiter nach Schladming. Dort findet am 23. Jänner 2018 der Nachtslalom der Herren statt (Details zu den ORF-Übertragungen unter presse.ORF.at). Grund genug, dass das mobile Studio von „Unterwegs in Österreich“ ab Montag, dem 22. Jänner, Halt in der Steiermark macht. Eva Pölzl und Jan Matejcek melden sich werktäglich in „Guten Morgen Österreich“ ab 6.30 Uhr in ORF 2. Nina Kraft begleitet die Zuschauerinnen und Zuschauer zusätzlich in „Daheim in Österreich“ um 17.30 Uhr in ORF 2 in den Feierabend.

Montag, 22. Jänner: Schwerpunktthema: „Jobs der Zukunft“

„Guten Morgen Österreich“ aus Schladming
Welche Lehrberufe haben Zukunft? Darüber berichtet „Guten Morgen Österreich“ im Schwerpunktthema „Jobs der Zukunft“. Außerdem ist Sängerin Antonia zu Gast und für gute Stimmung sorgt auch Lach-Yoga.

„Daheim in Österreich aus“ aus Schladming
2018 werden mehr als 40.000 Schülerinnen und Schüler eine Reifeprüfung ablegen. Früher war für Maturanten der weitere Ausbildungsweg meist vorgegeben. Heute gibt es eine Fülle an Fortbildungsmöglichkeiten. Gibt es Trends für 2018 und wie findet man sich in dem Überangebot überhaupt zurecht? Darüber spricht Gerald Horn, Bildungsberater und Schulpsychologe.

Dienstag, 23. Jänner: Schwerpunktthema: „Selbstmanagement. So bringe ich mein Leben in Ordnung“

„Guten Morgen Österreich“ aus Schladming
„Daheim in Österreich“ aus Stainach-Pürgg

Mittwoch, 24. Jänner: Schwerpunktthema: „Reisetrends 2018“

„Guten Morgen Österreich“ aus Stainach-Pürgg
„Daheim in Österreich aus“ aus Aigen im Ennstal

Donnerstag, 25. Jänner: Schwerpunktthema: „Volksleiden Kopfweh“

„Guten Morgen Österreich“ aus Aigen im Ennstal
„Daheim in Österreich aus“ aus Irdning-Donnersbachtal

Freitag, 26. Jänner: Schwerpunktthema: „Klimawandel – Die Folgen für Österreichs Natur“

„Guten Morgen Österreich“ aus Irdning-Donnersbachtal
„Daheim in Österreich aus“ aus Irdning-Donnersbachtal

„Unterwegs in Österreich“ – im Web und als App

Das TV-Publikum in ganz Österreich wird via Web und App ins Sendungsgeschehen miteinbezogen. Über ein Upload-Tool können Foto-und Videomaterial von Seherinnen und Sehern auf einfache Art und Weise an die Sendungsredakteurinnen und -redakteure geschickt werden, die dann eine Auswahl für das TV treffen (Stichwort: User Generated Content).

Mehr Informationen bietet die sendungsbegleitende Website unter http://unterwegs.ORF.at.

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRF0012