„Unterwegs in Österreich“ am 19. Jänner aus Kitzbühel

Schwerpunktthema „Mythos Streif“

Wien (OTS) - Am Freitag, dem 19. Jänner 2018, geht die „Unterwegs in Österreich“ Tirol-Woche in Kitzbühel am legendären Hahnenkamm-Wochenende zu Ende. Zum Schwerpunktthema „Mythos Streif“ begrüßen Jan Matejcek und Sabine Amhof die Zuschauerinnen und Zuschauer um 6.30 Uhr in ORF 2 in „Guten Morgen Österreich“ und Lukas Schweighofer meldet sich zum Abschluss um 17.30 Uhr in „Daheim in Österreich“.

Freitag, 19. Jänner: Schwerpunktthema: „Mythos Streif“

„Guten Morgen Österreich“ aus Kitzbühel
Sepp Burger von der Bergbahn AG Kitzbühel ist live im Studio und spricht über den Mythos Streif. Er erklärt, wie man die perfekte Rennstrecke hinbekommt und was man tut, wenn der Schnee ausbleibt. Musikalisch spielt das Tyrol Music Project auf, das auch das Österreich-Team zu den Olympischen Winterspielen nach Südkorea begleiten wird.

„Daheim in Österreich“ aus Kitzbühel
Von der Streif geht es thematisch zum Nightrace nach Schladming: Am Samstag, dem 20. Jänner, um 20.15 Uhr steht Wolfgang Murnbergers zweiter Steiermark-Landkrimi „Steirerkind“ auf dem Programm von ORF eins. Im Mittelpunkt steht der Mord an einem Skitrainer kurz vor dem legendären Nightrace. Mit dabei ist auch Ferdinand Seebacher – der Schauspieler, der alljährlich beim Schladminger Nachtrennen mitarbeitet, ist in Kitzbühel zu Gast und spricht über seine Rolle und die besonderen Dreharbeiten inmitten eines Sportgroßereignisses.

„Unterwegs in Österreich“ – im Web und als App

Das TV-Publikum in ganz Österreich wird via Web und App ins Sendungsgeschehen miteinbezogen. Über ein Upload-Tool können Foto-und Videomaterial von Zuseherinnen und Zusehern auf einfache Art und Weise an die Sendungsredakteurinnen und -redakteure geschickt werden, die dann eine Auswahl für das TV treffen (Stichwort: User Generated Content).

Mehr Informationen bietet die sendungsbegleitende Website http://unterwegs.ORF.at.

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRF0011