ÖWA Plus 2017-III bringt neuen Leserrekord für krone.at

Wien (OTS) - 2.217.000 Unique User (UU) und eine monatliche Reichweite von 34,9 Prozent weist die soeben veröffentlichte ÖWA Plus 2017-III für krone.at aus. Damit erzielt das „Krone“-Digitalangebot den besten Wert seines Bestehens. Beachtlich ist – mit einem Plus von mehr als 13 Prozent – auch die Steigerung der UU gegenüber dem Vorjahreszeitraum. 

Mobilnutzung mit 30 Prozent plus

Reichweitentreiber ist dabei erneut die Mobilnutzung: Mit einer Steigerung von 30 Prozent gegenüber dem 3. Quartal 2016 setzt sich das Wachstum der Mobilnutzung ungebremst fort. 1.270.000 UU – das sind bereits 57 Prozent aller krone.at-User – nutzen das Angebot von krone.at per Smartphone oder Tablet. Ungeachtet dessen ist die Desktop-Nutzung mit 1.182.000 UU unverändert stark. 

Michael Eder, Geschäftsführer Krone Multimedia: „Der Allzeit-Rekord bei den UU untermauert den Erfolg unserer Digitalstrategie. Natürlich freuen wir uns über die beachtliche Reichweiten-Steigerung, denn sie bestätigt das große Vertrauen der User in unser Top-Angebot aus Breaking News, Entertainment und Service. Und sie belegt, dass das krone.at-Redaktionsteam auf die richtigen Themen setzt. Unseren Werbekunden bieten wir so die Möglichkeit, ihre Botschaft im optimalen Umfeld zu platzieren – vor allem auch im Bewegtbildbereich, indem wir durch unsere Eigenproduktionen auf individuelle Kundenwünsche eingehen.“  

Quellen: ÖWA Plus 2017-III und 2016-III

Rückfragen & Kontakt:

Mediaprint Zeitungs- und Zeitschriftenverlag
Ges.m.b.H. & Co. KG
Frau Dr. Gertraud Lankes
05 1727 23925
gertraud.lankes@mediaprint.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | MEP0001