MS EUROPA 2: Asienreise in die Welt der Gewürze mit Spitzenkoch und Buchautor Thomas M. Walkensteiner

Hamburg (ots) -

  • Mehrfach ausgezeichneter Nachwuchskoch
  • Vorträge und Workshops zur gesundheitlichen Wirkung von Gewürzen
  • Reise von Colombo nach Benoa (Bali), 26.02.2018 - 13.03.2018

Wenn sich die EUROPA 2 im Februar 2018 auf eine Asienkreuzfahrt nach Thailand, Malaysia, Singapur und Indonesien begibt, wartet auf die Gäste an Bord ein ganz besonderes Highlight: Thomas M. Walkensteiner, bekannt für seine experimentelle Gewürze-Küche, lädt die Gäste zu Vorträgen und Workshops rund um das Thema Gewürze und deren gesundheitlicher Wirkung ein.

Thomas M. Walkensteiner war 11 Jahre als Küchendirektor im Sterne-Restaurant "Imperial" im Hotel Schloss Fuschl Resort & Spa tätig. Seit Dezember 2016 ist er "Head of Culinary & Quality" im ältesten Restaurant Europas, dem "St. Peter Stiftskeller" in Salzburg.

Eine besondere Leidenschaft des mehrfach ausgezeichneten Kochs ist die Welt der Gewürze, die er unter anderem bei seiner Arbeit in asiatischen Spitzenrestaurants wie dem "Hotel Hyatt Regency" in Osaka und dem "Sala Rim Naam" in Bangkok kennenlernte. Anderthalb Jahre war Walkensteiner außerdem beim Salzburger Gewürzproduzenten Wiberg tätig, wo er die innovative Gewürzentwicklung leitete. 2013 erschienen dann sein erstes Kochbuch zu diesem Thema: "Die neue Aroma Küche - Genussvoll durch die Welt der Kräuter und Gewürze".

Die Reise der EUROPA 2 mit Thomas M. Walkensteiner führt vom 25.02.2018 - 13.03.2018 von Colombo nach Benoa (Bali) und ist ab 9.460 EUR pro Person (inklusive An- und Abreise ab/bis Deutschland) buchbar.

Weitere Informationen zur Reise unter: www.hl-cruises.de/EUX1805

Informationen zu Hapag-Lloyd Cruises unter www.hl-cruises.de -Aktuelle Pressemeldungen sowie Bildmaterial unter www.hl-cruises.de/presse - PASSAGEN.tv unter www.hl-cruises.de/passagentv/ - PASSAGEN Blog unter www.hl-cruises.de/blog

Rückfragen & Kontakt:

Negar Etminan, Leiterin Unternehmenskommunikation,
Hapag-Lloyd Cruises, Tel: +49 040 307030-391,
E-Mail: presse@hl-cruises.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EUN0007