Die Glocken läuten: Avaya startet an der New York Stock Exchange

Santa Clara, Kalifornien, Frankfurt am Main, Deutschland und Dubai, Vae (ots/PRNewswire) - Börsengang markiert Meilenstein in der Unternehmensgeschichte

Avaya Holdings Corp. (NYSE: AVYA), einer der weltweit führenden Anbieter von Software und Services für Contact Center und Unified Communications, wird am 17. Januar 2018 die Glocke zum Handelsstart an der New York Stock Exchange (NYSE) läuten. Nach dem erfolgreichen Restrukturierungsprozess geht das Unternehmen mit einer deutlich gestärkten Bilanz aus dem Chapter-11-Verfahren hervor und verfügt nun über 300 Millionen US-Dollar Barvermögen, das in technische Innovationen und Wachstum investiert werden kann.

(Photo:
https://mma.prnewswire.com/media/629851/Avaya_NYSE_Opening_bell.jpg )

"Im Namen unseres gesamten Teams, unserer Kunden und Partner ist es mir eine Ehre, den ersten Handelstag an der NYSE mit der neuen Avaya zu begehen, die sich mehr denn je auf die digitale Transformation der Branche konzentrieren wird", sagte Jim Chirico, CEO und Präsident von Avaya. "Basierend auf der von Innovationen und Expertise geprägten Historie in der Bereitstellung global skalierbarer Lösungen, befindet sich Avaya nun an einem strategischen Knotenpunkt der Konnektivität -mit mehr als 130.000 Kunden an 220.000 Standorten weltweit, mehr als 90 Prozent der Fortune 100-Unternehmen und über 100 Millionen Anwendern."

Chirico führt fort: "Avaya ist zudem der größte Anbieter von Unified Communications- und Contact Center-Services in der Cloud. Dies bedeutet vielfältige Möglichkeiten für uns. So sind bislang nur etwa 10 Prozent unserer Contact Center-Kunden in die Cloud migriert. Wir freuen uns, unseren Kunden die Flexibilität, die offenen Architekturen und Bereitstellungsmöglichkeiten zu bieten, die sie brauchen, um Erwartungen zu übertreffen, sich dem Wettbewerb zu stellen und neue Technologien wie künstliche Intelligenz, Blockchain und IoT schnell zu nutzen."

Die NYSE wird das Läuten der Opening Bell® um 9:30 Uhr (Eastern Time) auf ihrer Website (http://livestream.com/NYSE) streamen. Ein Video wird nach Abschluss des Streams auf der gleichen Seite bereitgestellt.

Avaya wird am dem 17. Januar unter dem US-Tickersymbol AVYA an der NYSE notiert sein.

Über Avaya

Avaya bietet Kunden aller Branchen und Größen umfassende Lösungen für unternehmenskritische Kommunikationsprozesse. Mehr als 90 % der Fortune 100-Unternehmen und 130.000 Kunden weltweit vertrauen auf Avaya. Als ein führender Anbieter von Lösungen zur besseren Zusammenarbeit und für hervorragenden Kundendialog verfügt Avaya über ein breites Portfolio an Software und Services für Contact Center
(https://www.avaya.com/de/produkte/customer-experience-management/)
und Unified Communications (http://www.avaya.com/de/produkte/unified-communications-and-collaboration/) Das Portfolio steht flexibel als Vor-Ort- und Cloud-Lösung (http://www.avaya.com/de/cloud/) oder als Hybridmodell zur Verfügung. Die digitale Welt verlangt nach flexiblen Kommunikationslösungen über alle Kanäle. Avaya ist hervorragend positioniert, diese Anforderungen zu erfüllen. Weitere Informationen finden Sie unter www.avaya.com/de.

Folgen Sie Avaya

Diese Pressemitteilung kann einige zukunftsbezogene Aussagen enthalten. Diese können an Begriffen wie "erwarten", "davon ausgehen", "fortfahren", "könnte", "annehmen", "beabsichtigen", "eventuell", "prognostizieren", "einschätzen", "abzielen auf", "planen", "sollte", "werden", "anstreben", "Ausblick" und vergleichbaren Ausdrücken erkannt werden. Sie basieren auf aktuellen Erwartungen, Annahmen, Schätzungen und Prognosen. Obwohl wir glauben, dass diese begründet sind, unterliegen solch zukunftsbezogenen Risiken und Unsicherheitsfaktoren, von denen die meisten schwierig einzuschätzen sind und die im Allgemeinen außerhalb der Kontrolle Avayas liegen. Diese und andere relevante Faktoren können dazu führen, dass durch getroffene zukunftsbezogene Aussagen oder diesen inbegriffenen Annahmen, Ergebnisse erheblich von tatsächlich zukünftigen Ergebnissen abweichen. Für eine Auflistung und Beschreibung solcher Risiken und Unwägbarkeiten, wenden Sie sich bitte an die SEC und die dort befindlichen Avaya-Unterlagen. Sie finden Sie unter http://sec.gov. Avaya übernimmt keinerlei Verantwortung für eine Aktualisierung der zukunftsbezogenen Aussagen.

Alle Marken, die mit ®, TM, oder SM gekennzeichnet sind, sind eingetragene Warenzeichen von Avaya Inc. Alle anderen Marken sind Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber.

Rückfragen & Kontakt:

Burson-Marsteller GmbH für Avaya Deutschland
Claudia Wittwer
Garmischer Straße 6-8
80339 München
Tel. +49(0)89-17-319-440
Avaya@bm.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN0006