Longwood Gardens ernennt neuen "Director of Outdoor Landscapes"

Kennett Square, Pennsylvania (ots/PRNewswire) - Longwood Gardens gab heute die Ernennung von Andrea Brunsendorf für die Position "Director of Outdoor Landscapes" bekannt. Sie tritt ihre Position am 5. März 2018 an.

Brunsendorf war vor Longwood seit 2007 als Gartenmeisterin für die Ehrenwerte Gesellschaft von Inner Temple in London tätig. Im Zuge ihrer dortigen Beschäftigung leitete und implementierte sie einen strategischen Planungsprozess zur Belebung der Infrastruktur und des Gartenbaus, entwickelte einen Plan zum Baum-Management, gründete Ausbildungs- und Freiwilligen-Programme und verwaltete das Gartenbaupersonal sowie das Gartenbaubudget. Brunsendorf arbeitete außerdem als Gärtnerin in den Royal Botanic Gardens (Kew Gardens) in London, wo sie die gesamte Pflanzenkollektion für die Gärten und Baumschulen pflegte, darunter auch die Displays in den Gewächshäusern für tropische und gemäßigte Klimazonen. Brunsendorf hat in Gärten rund um den Globus studiert und trainiert, unter anderem in Südafrika, Deutschland, Frankreich, Botswana, Jerusalem und den Vereinigten Staaten, einschließlich als "International Ornamental Horticultural Trainee" bei Longwood Gardens. Sie hat einen Abschluss im Zierpflanzenbau vom Thüringer Staatsministerium in Deutschland; ein Kew-Diplom von den Royal Botanic Gardens; und einen Masterabschluss im Naturschutz vom University College in London.

Als Director of Outdoor Landscapes wird Brunsendorf sicherstellen, dass die Außengärten in Longwood auch weiterhin ihre außergewöhnlichen gärtnerischen Gestaltungs- und Ausstellungsstandards erfüllen, während sie innovatives Denken zur Weiterentwicklung der Außengärten vorantreiben und umsetzen wird.

"Unsere weltweite Suche nach einem Director of Outdoor Landscapes hat viele talentierte Kandidaten von Nah und Fern angezogen", sagte Sharon Loving, Vice President of Horticulture bei Longwood Gardens. "Andreas gärtnerisches Fachwissen, ihre internationale Erfahrung und Perspektive sowie ihre nachweisliche Erfolgsbilanz in der Umsetzung fantasievoller Gartengestaltungen machte sie zur perfekten Kandidatin für diese Position. Wir freuen uns, Andrea nun im Team zu haben, sodass unser Ruf als einer der großartigsten Gärten der Welt noch ausgebaut werden kann", sagte Loving.

"Ich fühle mich geehrt, die Abteilung für die Gestaltung der Außenanlagen für Longwood Gardens übernehmen zu dürfen", sagte Brunsendorf. "Dies ist eine tolle Gelegenheit für mich, zu jenem Garten zurückzukehren, der einen so bleibenden Eindruck auf meine Kreativität und berufliche Entwicklung gemacht hat. Longwood ist bekannt für seine gärtnerische Kompetenz und seine exzellenten Standards", sagte Brunsendorf. "Nachdem ich an zahlreichen internationalen Trainingsprogrammen teilgenommen habe, kann ich sagen, dass meine Zeit bei Longwood mich ganz besonders inspiriert hat und als Best-Practice-Maßstab und Benchmark dahingehend fungiert, welche Möglichkeiten man in der Gartengestaltung hat, wenn man viel Zeit und Mühe einsetzt. Ich freue mich darauf, die ausgestellte und weltweit bekannte Hortikultur bei Longwood nicht nur weiterzuführen, sondern sie noch zu verbessern."

Mehr zu Longwood Gardens

Longwood Gardens ist einer der großartigsten Gärten der Welt und umfasst 1.083 Acker an Gärten, Wäldern, Rasenflächen, Brunnenanlagen, eine Aeolian-Orgel mit 10.010 Pfeifen sowie einen 4 Acker großen Wintergarten. Longwood setzt die Mission seines Gründers Pierre S. du Pont fort, die Menschen mit Exzellenz in der Gartengestaltung sowie mit Hortikultur, Bildung und Kunst zu inspirieren. Weitere Informationen finden Sie unter www.longwoodgardens.org.

Rückfragen & Kontakt:

Patricia Evans
610-388-5442
pevans@longwoodgardens.org

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN0011