Behind the Wheel: CASE unterstützt das Team Rubicon bei der Katastrophenhilfe nach dem tropischem Wirbelsturm Harvey

London (ots/PRNewswire) - CASE Construction Equipment, die globale Baumaschinenmarke von CNH Industrial N.V. (NYSE: CNHI / MI: CNHI), ist stolzer Partner der amerikanischen Katastrophenhilfsorganisation Team Rubicon. Das Team und CASE haben bereits bei zahlreichen Katastrophenhilfseinsätzen und gemeinnützigen Projekten in ganz Nordamerika zusammengearbeitet.

Im Rahmen dieser Partnerschaft hat CASE dem Team Rubicon Maschinen zur Verfügung gestellt und Schulungen zur Katastrophenhilfe angeboten - eine einzigartige Zusammenarbeit, die freiwilligen Helfern wertvolle Kompetenzen in der Katastrophenhilfe verschafft, aber auch Perspektiven für einen möglichen neuen Berufsweg bietet.

Die neueste CNH Industrial Behind the Wheel
(http://www.cnhindustrial.com/behindthewheel) Webisode zeigt die
beiden Partner bei den Aufräumarbeiten im August und September 2017 in Texas nach dem Hurrikan Harvey. Dies war seit 2005 der erste Hurrikan der Stufe 4, der auf das amerikanische Festland traf - und gleichzeitig der teuerste tropische Wirbelsturm seit Beginn der Aufzeichnungen. Er verursachte Schäden in Höhe von nahezu 200 Mrd. US-Dollar, überwiegend durch großflächige Überschwemmungen in der Metropolregion Houston.

Webisode anschauen: cnhindustrial.com/behindthewheel
(http://www.cnhindustrial.com/behindthewheel)

CNH Industrial N.V. (NYSE: CNHI / MI: CNHI) ist ein weltweit führendes Unternehmen im Investitionsgütersektor mit umfassender industrieller Erfahrung, einer breiten Palette von Produkten und weltweiter Präsenz. Jede einzelne Marke des Unternehmens ist in ihrem jeweiligen Industriesektor eine maßgebliche internationale Größe:
Case IH, New Holland Agriculture und Steyr bei Traktoren und Landmaschinen; Case und New Holland Construction bei Baumaschinen; Iveco bei Nutzfahrzeugen; Iveco Bus und Heuliez Bus bei Nahverkehrs-und Reisebussen; Iveco Astra bei Steinbruch- und Baufahrzeugen; Magirus bei Feuerwehrfahrzeugen; Iveco Defence Vehicles in den Sparten Verteidigung und Zivilschutz; FPT Industrial bei Motoren und Getrieben. Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite des Unternehmens: www.cnhindustrial.com

Abonnieren Sie News Alerts beim CNH Industrial Newsroom:

bit.ly/media-cnhindustrial-subscribe
(http://bit.ly/media-cnhindustrial-subscribe)

Contact Presse:

Manfred Kuchlmayr Corporate Communications - Deutschland CNH Industrial Tel: +49 893 177 1120 Email: mediarelations@cnhind.com

www.cnhindustrial.com

Logo - http://photos.prnewswire.com/prnh/20160119/323658LOGO

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN0008